Nachrichten

Projekt „Boxenstopp“ benötigt einen neuen Bus

Umweltaktion im Brandenburgischen Viertel

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Umweltaktion im Brandenburgischen Viertel

Datum: 29.08.2016
Rubrik: Gesellschaft

Viele fleißige Hände versammelten sich am Freitag vor der Grundschule Schwärzesee im Brandenburgischen Viertel in Eberswalde. Grund dafür war die Umweltaktion zu der das Projekt Boxenstopp und das Sozialpädagogische Institut „SPI“ aufgerufen hatten. Beide arbeiten seit mehreren Jahren eng zusammen zum Thema Gewaltprävention. Der neue Boxenstopp-Bus wird dringend benötigt um auch weit entfernte Schulen im Land Brandenburg erreichen zu können. Um das nötige Geld für das Fahrzeug zu sammeln wurde an vielen verschiedenen Stellen im Brandenburgischen Viertel geputzt und geholfen.Für viele Teilnehmer war es selbstverständlich das Projekt bei der Umweltaktion zu unterstützen. Geholfen wurde zum Beispiel auch bei der Bildungseinrichtung Buckow e.V. in der Spreewaldstraße. Das freute auch die Projektleiterin der Integrationsbegleitung des Landkreis Barnims.Nach getaner Arbeit, gab es dann eine öffentliche „Müll-“ und Spendenübergabe, sowie ein Helferfest auf dem Potsdamer Platz. Zu den finanziellen Unterstützern für einen neuen Boxenstopp Bus gehört unter anderem die Wohnungsbaugenossenschaft Eberswalde Finow eG, Optic Ortel und die Sparkasse Barnim. Auch das Quartiersmanagement des Brandenburgischen Viertels unterstütze die Umweltaktion. Die Hilfsmittel wie Schippen, Harken und Schubkarren wurden vom Amt für Beschäftigungsförderung und Freiwilligendienste Eberswalde zur Verfügung gestellt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Abschied von Mohrbo

Panketal (fw). Die Zauberbühne Panketal trauert um seinen Gründer Dirk Mohr. Unter dem Künstlernamen... [zum Beitrag]

„Ist die Stadt dafür schon bereit?“

Bad Freienwalde (ma). Seit Montag können sich die Bad Freienwalder in einer Ausstellung in der Alten Post... [zum Beitrag]

Thema Johanneshof bewegt die Gemüter

Strausberg (sd). Bebauungspläne zur Erweiterung des städtischen Wohnraums im Bereich Johnanneshof hatten... [zum Beitrag]

Westender Spielplatz wieder eröffnet

Vor genau drei Wochen berichteten wir schon einmal über den etwas versteckten Spielplatz in der... [zum Beitrag]

Bürgerbegehren

Eberswalde (e. b.). Das „Bürgerbegehren zur Wiederherstellung der bis Herbst 2016 geltenden... [zum Beitrag]

GLG Gesundheitstipp

Das Herz. Der Motor unseres Körpers. Unermüdlich arbeitend, Tag ein, Tag aus. Was aber tun, wenn das Herz... [zum Beitrag]

25. Niederbarnimer Gemeinschaftsschau

Tierliebhaber kamen am vergangenen Wochenende voll auf ihre Kosten, denn in Klosterfelde fand wieder die... [zum Beitrag]

Glücksfälle für die Natur

Eberswalde (e.b.). Ende vergangener Woche wurde vom Bündnis 90/Die Grünen Barnim traditionell der... [zum Beitrag]

Kreativausstellung des Campus Blumberg

Unter dem Motto „Blumberg, Lenné-Park und wir“ ist seit Juli dieses Jahres die erste Kreativausstellung... [zum Beitrag]