Nachrichten

11. Straßenmusikfest am Kulturbahnhof Biesenthal

Musik bei strahlendem Sonnenschein

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Musik bei strahlendem Sonnenschein

Datum: 19.09.2016
Rubrik: Kunst & Kultur

Viel Musik mit Sonnenschein und freiem Eintritt. So könnte man das bereits 11. Straßenmusikfest am Kulturbahnhof in Biesenthal kurz zusammen fassen. Ein paar mehr Details und Eindrücke sehen Sie in unserem folgendem Beitrag. Die Veranstaltung endete am Abend mit einer akrobatischen Einlage der aus Jugendlichen bestehenden Einrad-Gruppe „Wild Wheelz“ aus Panketal. Neben dem Straßenmusikfest, das mittlerweile schon zu einem Highlight im Programm des Kulturbahnhof Biesenthal zählt. Hat der Verein auch viele weitere Angebote zu bieten.Doch neben den verschiedenen Aufführungen hatte das Straßenmusikfest noch viele weiter Programmpunkte für die ganze Familie zu bieten.Neben der Konzerte von Bluesouthern, Steppenrentner, Lapwings, Ruperts Kitchen Orchestra, de Franzy und Stanley Rubyn war auch die Kapelle „Ohrsturz“ aus Wilhelmshagen auf dem Fest vertreten. Diese besteht aus Menschen mit und ohne Behinderung und überbrückte die Umbaupausen mit Cover-Songs verschiedener Genres.Bereits zum 11. mal fand in Biesenthal das Straßenmusikfest am Kulturbahnhof statt. Am Samstag spielten bei strahlendem Sonnenschein insgesamt 7. Bands auf der Eingangstreppe des Kulturhauses. Besucher konnten den Musikalischen Darbietungen lauschen ohne dafür Geld bezahlen zu müssen. Dabei haben die Organisatoren des Kultur im Bahnhof e.V. darauf geachtet das dass Programm vielfältig bleibt.
Beitrag/Kamera/Schnitt: Milan Wulf

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jazz im Kirchenschiff

Eberswalde (e.b./h.s.). Am 24. Februar 2018 fi ndet in der Friedenskirche zu Finow das 4. „Musik im... [zum Beitrag]

Max Skoblinsky stellt aus

Eberswalde (hs). Auf Einladung des Finower Ehepaares Swetlana und Viktor Jede weilt der ukrainische... [zum Beitrag]

Leben ist doch ein Wunschkonzert

Groß Schönebeck (sg/fw). „Das Leben ist kein Wunschkonzert“ - Diesen Satz wird sicherlich jeder schon... [zum Beitrag]

Alex kocht vegane Bolognaise

Alexander Flohr aus Petershagen-Eggersdorf ist selbst Veganer und zeigt uns heute wieder, wie vielfältige... [zum Beitrag]

Der kulturelle Magnet des Oderbruchs

Zollbrücke (ma). Eigentlich ist der offi zielle Anlass des Jubiläums bereits vier Wochen her, sagt Tobias... [zum Beitrag]

Erleben wie Musik verbindet

Strausberg (e.b./fs). 150 Musiker aus 17 verschiedenen Fanfarenzügen, darunter auch viele Jugendliche... [zum Beitrag]

„Unfrisierte Erinnerungen“

Bad Freienwalde (ma). Bei der Titelwahl ihres Buches „Gottlose Type“ half ihr ein Ereignis am 19. Dezember... [zum Beitrag]

Eine Stadt voller Lücken

Am Freitag feierte der Stadtkrimi „Tatort Lücke“ seinen Auftakt. Mit einer spannenden... [zum Beitrag]

Das Bruch und das Wasser

Altranft (ma). Das zweite Themenjahr des Oderbruchmuseums Altranft fand mit der Premiere des... [zum Beitrag]