Nachrichten

11. Straßenmusikfest am Kulturbahnhof Biesenthal

Musik bei strahlendem Sonnenschein

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Musik bei strahlendem Sonnenschein

Datum: 19.09.2016
Rubrik: Kunst & Kultur

Viel Musik mit Sonnenschein und freiem Eintritt. So könnte man das bereits 11. Straßenmusikfest am Kulturbahnhof in Biesenthal kurz zusammen fassen. Ein paar mehr Details und Eindrücke sehen Sie in unserem folgendem Beitrag. Die Veranstaltung endete am Abend mit einer akrobatischen Einlage der aus Jugendlichen bestehenden Einrad-Gruppe „Wild Wheelz“ aus Panketal. Neben dem Straßenmusikfest, das mittlerweile schon zu einem Highlight im Programm des Kulturbahnhof Biesenthal zählt. Hat der Verein auch viele weitere Angebote zu bieten.Doch neben den verschiedenen Aufführungen hatte das Straßenmusikfest noch viele weiter Programmpunkte für die ganze Familie zu bieten.Neben der Konzerte von Bluesouthern, Steppenrentner, Lapwings, Ruperts Kitchen Orchestra, de Franzy und Stanley Rubyn war auch die Kapelle „Ohrsturz“ aus Wilhelmshagen auf dem Fest vertreten. Diese besteht aus Menschen mit und ohne Behinderung und überbrückte die Umbaupausen mit Cover-Songs verschiedener Genres.Bereits zum 11. mal fand in Biesenthal das Straßenmusikfest am Kulturbahnhof statt. Am Samstag spielten bei strahlendem Sonnenschein insgesamt 7. Bands auf der Eingangstreppe des Kulturhauses. Besucher konnten den Musikalischen Darbietungen lauschen ohne dafür Geld bezahlen zu müssen. Dabei haben die Organisatoren des Kultur im Bahnhof e.V. darauf geachtet das dass Programm vielfältig bleibt.
Beitrag/Kamera/Schnitt: Milan Wulf

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Welttoilettentag

Am 19. November ist Welttoilettentag, dieser Tag wird auch auf der Burg Storkow gefeiert. Seit Anfang des... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde

Zu der 541. Ausgabe begrüßte Guten Morgen Eberswalde das LUX:NM contemporary music ensemble berlin. ... [zum Beitrag]

Der kleine Prinz

Die Sparkassenfiliale Brauerstraße in Bernau, in der sonst der schnöde Mammon regiert, ist gestern für... [zum Beitrag]

„Applaus“ für Udo Muszynski

Eberswalde (e.b.). Die Stadt Eberswalde gratuliert Udo Muszynski mit seinem Label „mescal“ zur Verleihung... [zum Beitrag]

Wenn das Kälbchen mit dem Kätzchen...

Wandlitz (fw). Wenn Fotografen Tierfotos machen wollen, brauchen sie meist den richtigen Moment, denn... [zum Beitrag]

Rammstein-Musiker in Eberswalde

Gut besucht war die Veranstaltungsreihe Guten Morgen Eberswalde am Samstag. Nicht ungewöhnlich, denn zu... [zum Beitrag]

Dietmar Woidke erzählt Märchen!

„Politiker erzählen Märchen“ Das ist der spitze Titel einer Kooperation zwischen dem Märchenland und der... [zum Beitrag]

Boginski beurlaubt!

Eberswaldes Bürgermeister Friedhelm Boginski ist beurlaubt. Seit Samstagvormittag, den 11.11. um 11:11... [zum Beitrag]

Silber zum Jubiläum

Vor 30 Jahren wurde in Erkner das Gerhart-Hauptmann-Museum eingeweiht. Der Literaturnobelpreisträger lebte... [zum Beitrag]