Nachrichten

Achterruderer Benjamin Kawalle auserwählt

Auf Einladung nach Island

Datum: 26.01.2017
Rubrik: Vereinsleben

Vom 12.-15. Januar 2017 fand in Reykjavik/Island das erste Teamevent und Jahresmeeting von Secuinfra statt. Aufgrund der guten Zusammenarbeit in den letzten Jahren mit dem Rüdersdorfer Ruderverein Kalkberge e.V. lud Geschäftsführer Ramon Weil ein Teammitglied des Secuinfra-Achters mit nach Island ein: Benjamin Kawalle war der Auserwählte. 4 erlebnisreiche Tage gespickt mit eindrucksvollen Ausflugshighlights und beeindruckende Landschaften haben den Zusammenhalt zwischen Sponsor und Rüdersdorfer Ruderverein (RRVK) nur gestärkt. Foto: privat/RRVK

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Schwarz“ - und „deutsch“?

Barnim (lo). Über 50 soll es im Landkreis seit 2015 gegeben haben: „Es ist unsere selbstgewählte Aufgabe,... [zum Beitrag]

Wo Matrosen in Lederhosen frühstücken

Finowfurt (lo). Eigentlich war alles vorbei und die Techniken waren verlernt. Straße und Schiene lösten... [zum Beitrag]

„Anstoßen auf Finow“

Finow (lo). „Finow ist eine Erfolgsgeschichte“, so Dietmar Ortel, Vorstandsmitglied des Stadtteilvereins.... [zum Beitrag]

„Ich verliere meine Angst!“

Finow (lo). Wenn der Präsident eines Weltverbandes Finowfurt seinen Besuch abstattet, ist das schon etwas... [zum Beitrag]

Kochen nach Sarah Wiener

Eberswalde (lo). Das Eltern- Kind-Zentrum BBV organisierte für Ehrenamtliche aus dem Küchenbereich und... [zum Beitrag]

Legale Freifl äche für Sprayer-Ideen

Eberswalde (vk). „Heute jung und morgen arm? – Heute für die Rente von morgen sprayen!“. Unter diesem... [zum Beitrag]

Eberswalder Angler feiern...

Eberswalde (ma). Der Eberswalder Angelverein Brandenburgisches Viertel 87 e.V. hat Grund zum feiern. Der... [zum Beitrag]

Unterstützung gesucht

Maßnehmen und ins Lot bringen: Ute Seifert und Achim Feindt unterstützen die Gestaltung des Spielplatzes... [zum Beitrag]

Durchblick für den Weitblick

Finow (lo). Eigentlich könne man vom Finower Wasserturm bis zum Berliner Fernsehturm sehen, berichten die... [zum Beitrag]