Nachrichten

Kein Busverkehr in Oder-Spree am Dienstagmorgen

Warnstreik der Busfahrer

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Warnstreik der Busfahrer

Datum: 14.02.2017

Die Gewerkschaft ver.di hat heute Morgen die rund 180 Beschäftigten der Busverkehr Oder-Spree GmbH, wie hier in Fürstenwalde, zu einem Warnstreik aufgerufen. Bis ca. neun Uhr blieben die meisten Busse deshalb in den Depots. Anlass für den inzwischen vierten Warnstreik im öffentlichen Brandenburger Personennahverkehr ist, laut ver.di die laufende, bislang ergebnislose Tarifrunde für die 16 unter den Tarifvertrag fallenden Brandenburger Nahverkehrsunternehmen. Gestreikt wurde in Fürstenwalde, Erkner, Beeskow und Eisenhüttenstadt. Dabei geht es den Beschäftigten in erste Linie nicht um Lohnerhöhungen. Das Angebot der Arbeitgeber wird von der Gewerkschaft als ungerecht abgelehnt, da es nur für einige der Beschäftigten Vorteile bringt. Die Hälfte der Arbeitnehmer hätten dagegen Nachteile zu befürchten. Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Die Veränderungsgeschwindigkeit ist...

Strausberg/MOL (sd). Auf der Bilanzpressekonferenz am Mittwoch, dem 22. Februar 2017, ließ die Sparkasse... [zum Beitrag]

Baustart für neues Wohngebiet

Vielen Eberswaldern ist es schon aufgefallen, dass auf dem Areal an der Heinrich-Heine-Straße derzeit... [zum Beitrag]

Schutz für Ausstellungsstücke

Wandlitz (e.b.). Die bislang unter einem Schleppdach präsentierte Landtechnikausstellung im Barnim... [zum Beitrag]

Jobs & Ausbildung zum Frühstück

Märkisch-Oderland (lh). 2.397 Menschen mit Behinderung jedes Alters betreut die Agentur für Arbeit... [zum Beitrag]

Eisenbahnareal wird beräumt

Derzeit wird das Gelände an der Eisenbahnstraße, auf dem die Eisenbahnerhäuser stehen, beräumt und für den... [zum Beitrag]

Gefl ügelpest in Wriezen

Wriezen (ma). Die schlechten Nachrichten aus den Gefl ügelställen reißen nicht ab. Erneut ist der Gefl... [zum Beitrag]

Bibermanagement kritisiert

Wriezen (ma). Hochwasserschutz, Gewässerunterhaltung und Biber waren die Themen, über die der... [zum Beitrag]

Gewinn für Schulen und Stadt

Strausberg (ch/BAB). Auch im Schuljahr 2015/16 waren an Strausbergs städtischen Grundschulen sowie der... [zum Beitrag]

Baustein zur Integration

Hennickendorf/MOL (sd). Ein Modellprojekt der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) schaute sich... [zum Beitrag]