Nachrichten

Treffpunkt geplant / Anregungen gesucht

Leben für Bücherkiste

Datum: 16.02.2017
Rubrik: Gesellschaft

Altreetz (ma). „Die Bücherkiste in Altreetz vereinsamt“, sagt Heike Roth. Sie betreibt die kleine Bibliothek in dem Gebäude der Agrargenossenschaft Altreetz. Seitdem die Volks-und Raiffeisenbank dort ihre Türen geschlossen hat, ist es ruhig geworden. Es fi nden kaum noch Besucher in die Bücherkiste. Dabei warten dort viele Krimis, Romane, Sach- und Kochbücher sowie Kinderbücher und Zeitschriften auf Leser. Nun hat sich Heike Roth mit Marianne Krüger, Christa Grunow und Marianne Becker zusammengesetzt, um neue Ideen zu entwickeln. Die Bücherkiste in Altreetz soll ein Treffpunkt werden, um Gleichgesinnte zu fi nden. Ein Treffpunkt für ältere Menschen, die ihre Lebenserfahrungen austauschen, diskutieren, singen, klönen, basteln, handarbeiten, Kaffee trinken, sich an Brett- oder Kartenspielen erfreuen. Der Treff soll ein offenes Angebot sein. Jeder Interessierte kann sich selbst einen Eindruck verschaffen und Ideen einbringen. Die Bücherkiste ist jeden 1. Donnerstag im Monat von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Marianne Krüger aus Altmädewitz fi ndet den Treffpunkt sehr günstig gelegen. Liegt das größte Dorf doch zentral in der Gemeinde Oderaue. Zudem seien auch die Räume sehr gut für einregelmäßiges Treffen geeignet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Fröhliche Kinder feiern 40. Jahrestag

Eberswalde (e.b.). „Seit 40 Jahren arbeiten wir hier zusammen“, mit diesen Worten eröffnete Doris Dikow,... [zum Beitrag]

THW bildet Nachwuchs aus

THW-Neulinge aus ganz Deutschland kommen auch in diesem Jahr wieder ins Störitzland bei Grünheide, um das... [zum Beitrag]

Der Boden vibriert für die Wissenschaft

Stellen Sie sich vor plötzlich vibriert der Boden? Würden Sie darauf kommen, dass die Schwingungen... [zum Beitrag]

Erlebnis Barnim – Gärten & Parks

Am 13. April 2017 öffnen sich in Berlin die Pforten der Internationalen Garten Ausstellung (IGA). Mehr als... [zum Beitrag]

Finanzielle und visuelle Unterstützung

Bernau (fw). Mit einer Spende von 250 Euro unterstützt das Bündnis für Bernau (BfB) die Bernauer Tafel.... [zum Beitrag]

40 Jahre „Haus der fröhlichen Kinder“

Am 21. Februar vor 40 Jahren wurde die Kita „Haus der fröhlichen Kinder“ im Eberswalder... [zum Beitrag]

Zwei „Leuchttürme“ für Westend

Eberswalde (kä). Es sind zwar nicht gerade Wolkenkratzer, für Eberswalder Verhältnisse aber durchaus... [zum Beitrag]

Informativ und hilfreich

Strausberg (ch/BAB). Unter dem Motto „Informativ, servicefreundlich und hilfreich" ist ab sofort in der... [zum Beitrag]

Airbrush für Anfänger

„Kunst an verschiedenen Orten und in verschiedenen Formen“ unter diesem Motto startete heute das mobile... [zum Beitrag]