Nachrichten

Flüchtlinge lernen in kleinen Gruppen deutsch sprechen

Sprach-Café in Fürstenwalde

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Sprach-Café in Fürstenwalde

Datum: 20.03.2017
Rubrik: Gesellschaft

So wie Raed Darwish kommen einmal im Monat Flüchtlinge ins Sprach-Cafe der Ev. Kirchengemeinde in Fürstenwalde Süd. Sie wollen auch außerhalb der schulischen Sprachkurse ihre Deutschkenntnisse verbessern. Die evangelische Kirchengemeinde will die Sprachkompetenz der Flüchtlinge fördern und hat dafür dieses Sprach-Café ins Leben gerufen. Hier geht es vor allem darum, die Alltagssprache zu trainieren. Ehrenamtliche Muttersprachler unterhalten sich mit den Flüchtlingen in kleinen Gruppen. Außerdem gibt es Spielmaterial, mit dem die deutsche Sprache geübt werden kann. Das Sprachcafé wird seit diesem Jahr angeboten. Es findet immer einmal im Monat an einem Sonnabendnachmittag statt. Der nächste Termin ist der 22. April.

Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Zeugnisübergabe in Brandenburg

Für die meisten Schüler Brandenburgs stand heute der letzte Schultag an. Das bedeutet für die Schüler... [zum Beitrag]

Zeugnisangst

Entspannung vom Schulalltag, kein Büffeln von Formeln und Vokabeln, endlich einmal durchatmen: Doch bevor... [zum Beitrag]

E.DIS packt an

Der Verein "Löwenkinder Frankfurt (Oder)" hilft Kindern und jungen Erwachsenen, die an schweren oder... [zum Beitrag]

Strausberg bunt machen und entdecken

Strausberg (km/sd). Aus einer Facebook-Gruppe, die Flüchtlinge unterstützt, entwickelte sich „Strausberg... [zum Beitrag]

Kirschblüten vor dem Rathaus

Wriezen (ma). Die jahrelang gewachsenen Beziehungen zwischen der japanischen Stadt Hachioji und Wriezen... [zum Beitrag]

Feier nach fünfjähriger Umgestaltung

Bernau (e.b.). Seit 2012 wurde der Außenbereich der Bernauer Georg-Rollenhagen- Grundschule in mehreren... [zum Beitrag]

Preisgeld „Kinderträumen“ geschenkt

Strausberg/Wilkendorf (eb). Im Mai veranstaltete die Sparkasse Märkisch-Oderland zum zweiten Mal ein... [zum Beitrag]

Graffiti-Projekt am Finowkanal

Der europäische Regionale Förderverein setzt sich für die Integration von Langzeitarbeitslosen und... [zum Beitrag]

Eine Auszeit vom Alltag nehmen

Neuenhagen (lh). Jede Frau, die im Berufsleben steht und Familie hat, weiß, wie schwer es ist Zeit und... [zum Beitrag]