Nachrichten

Fürstenwalder Brunnenfiguren wurden repariert und aufpoliert

Regenschirmkinder restauriert

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Regenschirmkinder restauriert

Datum: 20.03.2017
Rubrik: Kunst & Kultur

Die Kinder unterm Regenschirm sind in Fürstenwalde bekannt und beliebt. Die Bronzeskulptur vom Künstler Stephan Horota aus dem Jahr 1970 steht in der Nähe des Marktplatzes. Das Besondere an der Plastik ist, dass die Kinder immer im Regen stehen, denn die Plastik ist auch ein kleiner Brunnen und so sprudelt die ganz Zeit immer ein bisschen Wasser über die Figur. Da die Leitung kaputt war mussten die Kinder jetzt zur Spezialbehandlung nach Schöneiche.

Schönheitskur in der Bildgießerei Seiler in Schöneiche. Die Kinder unterm Regenschirm bekommen in der Werkstatt von Thomas Seiler eine Spezialbehandlung. Dazu wurde die Bronzeplastik im Herbst von Fürstenwalde hierher gebracht. Die beiden Kinder halten einen Regenschirm, der ständig mit Wasser überspült wird. Dieser kleine Brunnen vom Bildhauer Stephan Horota muss deshalb regelmäßig gesäubert werden. Jetzt kam auch nach ein Defekt dazu. Letzte Woche in Fürstenwalde wurden die Kinder wieder an ihren Stammplatz in der Nähe des Marktes gebracht. Beim Aufstellen der Figur werden die Männer von der Bildgießerei vom städtischen Betriebshof unterstützt. Routine für die Profis. Richtig fest soll es werden, damit die Brunnenfigur die nächsten 30 Jahre nichts verrückt. Thomas Seiler ist zufrieden. Rund 1500 Euro hat die Reparatur gekostet. Der Probelauf zeigt alles funktioniert wieder. Ab Ostern soll dann der Brunnen ständig sprudeln.

Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Fotos auf echter Seide

Die Künstlerin Hiroko Inoue kommt aus Japan. Seit 1999 wohnt sie aber auch in Deutschland. Ausgebildet... [zum Beitrag]

Kulturhaus Rüdersdorf gesperrt

Wegen Mängeln beim Brandschutz ist das Rüdersdorfer Kulturhaus zur Zeit geschlossen. Das Bauordnungsamt... [zum Beitrag]

Tatort Lücke

Eberswalde (h.s.). Stadtgeschichte auf eine spannende Art erleb bar machen, dies ist Anliegen des... [zum Beitrag]

Spende für Theaterarbeit

Die Stiftung der Sparkasse Oder-Spree unterstützt unter anderem auch viele kulturelle Projekte in ihrem... [zum Beitrag]

Weihnachtstanne gewählt

Hennickendorf (sd). Die titelgebende „Weihnachtstanne" der diesjährigen Weihnachtsgala der... [zum Beitrag]

Instrument des Jahres 2018

Seit 2008 wählen die Landesmusikräte mehrerer Bundesländer, darunter auch Berlin und Brandenburg, in jedem... [zum Beitrag]

Drei Erdbeeren im Schnee

Ein Märchen über Missgunst, Neid und die Macht verborgener Kräfte – so zu sehen am vergangenen Samstag bei... [zum Beitrag]

Gänsehautmomente

Bad Freienwalde (ma). Zu einem sehr anrührenden und festlichen Adventskonzert lud das Orchester Bad... [zum Beitrag]

Tatort Lücke

Eberswalde ist eine kulturelle Stadt. Das beweisen Veranstaltungen wie die Gartenkonzerte oder das... [zum Beitrag]