Nachrichten

Die "Goldene Kartoffel" feierte Schlachtefest

Alles vom Schwein in Prötzel

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Alles vom Schwein in Prötzel

Datum: 20.03.2017
Rubrik: Gesellschaft

Dieses halbe Schwein war am Samstagmittag der Star in Prötzel. Zum ersten zünftigen Schlachtefest des Jahres zog es zahlreiche Besucher in das Restaurant "Zur goldenen Kartoffel". Nach alter Sitte stieß man mit einem kalten Gläschen Korn auf die frisch geschlachtete Sau an und dann ging es auch an das fachmännische Zerlegen. Diese Aufgabe übernahm Bauer Leimann aus Wriezen. Während Ulf Leimann das Schwein Stück für Stück zerlegt, beantwortet er auch immer wieder die Fragen von den Besuchern des Schlachtefestes und mit etwas Glück konnte man ihm auch einen Rezepttipp entlocken. Alles, was während des Schlachtfestes hergestellt wurde, konnte natürlich auch gleich mitgenommen werden. Doris Lehmann ist Stammkundin von Bauer Leimann und hatte ihren Einkaufszettel im Kopf. Sabine und Klaus Müller hatten sich auch sofort einen Teil der Sau reserviert. Natürlich wurde während des Schlachtefestes in der Goldenen Kartoffel auch gespeist, und das reichlich. Rippchen, Haxe, Kassler, Blut- und Leberwurst neben allerlei leckeren Beilagen liebevoll vom Küchenteam um Chefkoch Sascha Korb angerichtet. Und nun konnten sich die Besucher auch einmal von der Qualität der in der Küche verwendeten Produkte überzeugen. Die Schlachtefeste in der Goldenen Kartoffel haben bereits Tradition. Die Veranstaltung rund um Produkte vom Schwein eröffnet die Reihe in jedem Jahr. Für alle diese Veranstaltungen bittet die Goldene Kartoffel um Voranmeldungen, denn schnell sind alle Plätze im Backhaus besetzt. Für das leibliche Wohl ist bei allen Schlachtefesten natürlich gesorgt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kreativität wurde belohnt

Bernau (fw). Fünf Schüler der Tobias-Seiler-Oberschule in Bernau konnten vergangene Woche Montag Ehrungen... [zum Beitrag]

Eberswalde ist wieder dabei

Eberswalde (e.b.). Eberswalde radelt wieder um die Wette – eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Zum... [zum Beitrag]

Projekt „Schule trifft Altenpflege“

Eberswalde (hs). Die Lage am Arbeitskräftemarkt im Bereich der Pfl egeberufe ist prekär. Aktuell sind im... [zum Beitrag]

Was tun im Notfall?

Niemanden ist es zu wünschen – sich in einer Situation zu befinden, die lebensbedrohlich ist. Doch nicht... [zum Beitrag]

Sitzung an Sitzung jetzt Alltag

Neuenhagen(la). Nun ist es soweit, Neuenhagens neuer Bürgermeister ist seit Kurzem im Amt. „In diesem Raum... [zum Beitrag]

Das Musikfest war ein großer Erfolg

Schöneiche (la). Einzigartige Atmosphäre und Auftrittsorte, Musik für jedes Ohr und eine Vielfalt, die... [zum Beitrag]

Internationaler Tag der Familie

Mod: Die Familie gilt als kleinste Zelle der Gesellschaft daher trägt familienfreundliche Politik zum... [zum Beitrag]

Tag der Befreiung

Zum 73. Mal jährt sich dieses Jahr das Ende des 2. Weltkrieges. Auch dieses Jahr hat das Bernauer Netzwerk... [zum Beitrag]

Lachen ist die beste Medizin

Rüdersdorf (sd). Ein Krankenhausaufenthalt ist selten etwas Erfreuliches und stellt vor allem Kinder und... [zum Beitrag]