Nachrichten

Nach dem letzten Spiel wurden Spielerinnen des MTV verabschiedet und geehrt

Saisonende mit drittem Platz

Datum: 19.05.2017
Rubrik: Sport

Altlandsberg (js/sd). Das Frauen-Drittliga-Team des MTV Altlandsberg hat nach einer dramatischen Saison mit dem 28:24 (12:11)-Sieg den dritten Tabellenplatz eingefahren. Hinter den Zweitliga-Aufsteigern Füchse Berlin und der SG 09 Kirchhof.
Der filmreifen Schluss-Partie folgte eine Zeremonie in der Erlengrund-Halle: Nach acht Jahren für die Grün-Weißen aus Märkisch-Oderland sagte Kapitänin Sophie Lütke tschüss (Ziel noch unbekannt) und mit ihr wurden fünf weitere Spielerinnen verabschiedet. Zuvor wurde dem gut gelaunten Publikum im Spiel gegen die sächsischen Spielerinnen aus Markranstädt in einigen Aktionen Handball-Kunst der hohen Schule geboten.
Mit Sophie gehen die beiden Torhüterinnen Jenny & Jenny, die Domann-Geschwister Kristina und Isabell sowie Monique Günther. Für alle fanden André Witkowski und Handball-Abteilungsleiter Thomas Klatt passende Worte. Zahllose Präsente wurden verteilt. Hauptdarstellerin Sophie Lütke erhielt unter anderem einen Bild-Text-Band mit ihren Taten. 90 Seiten dick und von Mandy Gramattke erstellt, die mit Ex-Linksaußen Annika Fleck den Großteil des Abschieds von den Kolleginnen organisiert hatte. Mit der Kanone als beste Torjägerin (139 Treffer) wurde Sophie Lütke von MTV-Veteran Klaus Krüger geehrt. Einen Pokal als beste Spielerin der Saison erhielt unter dem Jubel der Zuschauer Abwehr-Ass und Torjägerin Martyna Rupp.

BU: Einer der sechs Abschluss-Kracher von Sophie Lütke (Mitte) im Saisonabschlussspiel gegen die Spielerinnen aus Markranstädt.     Foto: Jürgen Sellert
 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Als Spitzenreiter in die Winterpause

Eberswalde (u.k.). Mit einem 5:1-Sieg gegen den Friedrichswalder SV und 35 Punkte aus 15 Spielen... [zum Beitrag]

Erfolgreichste Einradtruppe...

Fredersdorf-Vogelsdorf/Falkensee (sd). Was so alles auf einem Einrad vollbracht werden kann, war bei den... [zum Beitrag]

Auf Anhieb gut verstanden

Panketal (fw). Bei der Eröffnung von Stadtwerke on Ice auf dem Gelände des in Bernau ansässigen... [zum Beitrag]

Ingo Elsberg ausgezeichnet

Eberswalde (e.b.). Für 50-jährige treue Mitgliedschaft im FSV Lok Eberswalde wurde kürzlich Ingo Elseberg... [zum Beitrag]

Acht Teams starten mit Kick ins neue...

Petershagen/Eggersdorf (sd). So richtig mit Kick beginnt das neue Jahr traditionell an den ersten... [zum Beitrag]

7. arxes-tolina – Cup

Zu einem regelrechten Fußballhighlight kommt es in Eberswalde am ersten Wochenende des neuen Jahres. Beim... [zum Beitrag]

Pritschen und Baggern zum Jahresausklang

Strausberg (sd). Am letzten Freitag des alten Jahres ging es in der Multifunktionshalle des... [zum Beitrag]

Erstmals in der Giebelseehalle...

Petershagen/Eggersdorf (sd). Eine feste Tradition zum Jahresanfang ist der Giebelsee-Cup in... [zum Beitrag]

Cup des Bürgermeisters

Eberswalde (uk). Das 28. Hallen-Fußballturnier um den Pokal des Bürgermeister wird am 28. Dezember um 18... [zum Beitrag]