Nachrichten

Tierdressur der Samels

Eine tierische WG

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Eine tierische WG

Datum: 12.06.2017
Rubrik: Kunst & Kultur

Wenn Annette Samel mit ihren Hunden Gassi geht, wir es turbulent. Bruni, Kira, Sarah, Lilly und Paula heißen sie die Vierbeiner und sie haben sichtlich Spaß daran die Kommandos von Annette Samel das eine oder andere mal zu überhören. Doch hinter dem Chaos steckt auch Ordnung, denn wenn sie wollen sind die Fellnasen sehr aufmerksam und gehorchen aufs Wort, denn sie sind echte Profis. Heute gibt es aber eine Ausnahme, denn wenn es nach dem Ausflug zurück zum Auto geht, sollte normalerweise kein Hund vor laufen, doch diesmal ist die Kamera wohl zu interessant. Jetzt heißt es zurück nach Hause, denn dort werden sie schon vermisst, von zwei ganz besonderen Hunden. Annette Samels Garten gleicht einem kleinen Zoo, dementsprechend sieht auch ihr Alltag etwas anders aus. Die 5 Hunde, die Papageien, sowie Tauben und Schlangen helfen aber auch bei ihrem Broterwerb, die zusammen mit Ihrem Partner Carsten Heinrich tritt sie mit den Tieren auf der Bühne auf. Bei den Hunden ist die Pudeldame Sara die älteste, mit 14 Jahren tritt sie immer noch mit einem Trick auf, denn wenn die anderen auf einer Show sind kann und möchte sie nicht allein zu Hause bleiben. Und ein kleines Leckerli motiviert natürlich auch. Nach und nach erlernt auch Paula Sarahs Tricks, noch klappt das nicht immer perfekt aber das ist nicht schlimm denn jeder hat sein eigenes Lerntempo, Hunde sind schließlich auch nur Menschen. Ob die Hunde sich die Tricks von den anderen abgucken weiß Annette Samel nicht genau, die Vermutung liegt aber nahe. Das die Hunde auch selbst Spaß an der Show haben, merkt man auf den ersten Blick. Die Samels Junior treten mit Ihren Tieren bei den verschiedensten Veranstaltungen auf, wer sie live erleben möchte muss eigentlich nur Augen und Ohren offen halten.

Bericht/Kamera/Schnitt: Klaas Martin

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Malereien aus dem Mittelalter

Bereits in der letzten Woche haben wir hier über die Sanierungsarbeiten in der Stadtkirche von... [zum Beitrag]

Date mit einem Gewinn

Bernau (e.b.). Nicht immer ist ein Blind Date erfolgreich, doch bei der Spendenaktion „Blind Date mit... [zum Beitrag]

Klangvoller Blickfänger zum ersten...

Strausberg (sd). Alljährlich wird es auf der Fläche vor dem Büroturm des Strausberger Handelscentrums... [zum Beitrag]

Kreisfotoschau

Kunst ist bekanntlich Geschmackssache und lässt häufig viel Raum für Interpretationen. Die Bilder der... [zum Beitrag]

„Der Schuster“ überzeugte die Jury

Eberswalde (vk). Mit der Bekanntgabe der Preisträger wurde vergangene Woche Samstag die 21. Kreisfotoschau... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 544

Zurück in die Feudalzeit versetzt fühlte man sich in der 544. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde. Zu... [zum Beitrag]

Tag des offenen Ateliers

Am Tag des offenen Ateliers, der kommendes Wochenende wieder stattfindet, hat man die Gelegenheit, hinter... [zum Beitrag]

Plakate für den Berufemarkt

Anfang kommenden Jahres richtet die Agentur für Arbeit Eberswalde zum 22.mal den Berufemarkt aus. Um ein... [zum Beitrag]

Weihnachtsmarkt am Bürgerhaus

Pünktlich zum 1. Advent viel in manchen Ecken unseres Sendegebiets der erste Schnee, die beste Möglichkeit... [zum Beitrag]