Nachrichten

92. Strausseeschwimmen startet am Sonnabend

Schwimmklassiker in Strausberg

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Schwimmklassiker in Strausberg

Datum: 11.07.2017
Rubrik: Sport

Am kommenden Samstag, 15. Juli 2017 soll eine der ältesten Sportveranstaltungen des Landes wieder hunderte Schwimmerinnen und Schwimmer in den Straussee locken. Im Wettkampf über 1.250, 2.500, 5.000 Meter oder Querbeet - für alle Generationen und Erfahrungen wird etwas geboten. Eröffnet wird der 92jährige Sport-Klassiker um 9.45 Uhr, Meldungen sind auch morgens noch möglich.

Letzte Vorbereitungen für das Stausseschwimmen, das am Samstag in Strausberg stattfinden soll. Das Org-Team von KSC Strausberg bereitet die Utensilien für die bereits angemeldeten Sportler vor. Zum 92. Mal findet das traditionsreiche Strausseschwimmen am Wochenende statt. Es wird über drei Distanzen geschwommen und es gibt ein Querbeetrennen für jedermann. 232 Schwimmer haben sich bereits angemeldet. Aber Anmeldungen sind auch noch am Wettkampftag möglich. Den die Veranstalter müssen ja wissen, welche und wie viele Schwimmer im Wasser sind. Ein Schwimmwettkampf im Freibad stellt die Organisatoren vor ganz bestimmte Herausforderungen Rund 50 Freiwillige unterstützen das ORG-Team bei den Vorbereitungen und der Durchführung des Strausseeschwimmens, denn für alle ist dieser Sportwettkampf etwas ganz besonderes. Los geht es am Samstag, 15. Juli, um 9:45 Uhr. Mehr zum Wettkampf und zur Ausschreibung findet man unter www.strausseschwimmen.de.

Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Volleyballer kommen in Fahrt

Strausberg (e.b./nif/el). Die Damen I vom VC Strausberg kommen mit zwei 3:0-Siegen aus Brandenburg... [zum Beitrag]

Souveräner Erfolg mit Schönheitsfleck

Schöneiche (e.b./bey). Die Volleyballer der TSGL Schöneiche haben am vergangenen Samstagabend ihr... [zum Beitrag]

Redebedarf und Erklärungsnot

Finowfurt (e. b.). Mit einem Heimsieg gegen den SV Jahn Bad Freienwalde II wollten die Männer des... [zum Beitrag]

Rollender Einlauf der Länderfahnen

Berlin (e.b./bey). Die Einradtruppe aus Fredersdorf Vogelsdorf war bei der Eröffnungsfeier der... [zum Beitrag]

Drei Punkte beim Tabellennachbarn

Schöneiche (e.b./bey). Im dritten Auswärtsspiel der Saison konnten die Drittliga-Volleyballer der TSGL... [zum Beitrag]

Trio trainiert Liga-Team

Eberswalde (uk). In der Handball- Brandenburgliga unterlag der 1. SV Eberswalde beim hohen Favoriten HSG... [zum Beitrag]

Auf zum 32. Schwärzeseelauf

Finow (e. b.). Der Sportverein Stahl Finow als Ausrichter lädt alle Laufbegeisterten ein, am Sonntag, dem... [zum Beitrag]

Adler landet auf Silber

Bad Freienwalde (e.b.). Vom 19. bis 22. Oktober 2017 hieß es im Hochsauerländischen Winterberg im Rahmen... [zum Beitrag]

Den Tabellenführer entthront

Pinneberg (e.b.). Die Schöneicher TSGL-Volleyballer konnten kürzlich den bisherigen Spitzenreiter der... [zum Beitrag]