Nachrichten

Kreisverwaltung gratuliert zum Ausbildungsabschluss

Nachwuchskräfte übernommen

Datum: 28.07.2017
Rubrik: Gesellschaft

Märkisch-Oderland (e.b.). In der Kreisverwaltung Märkisch-Oderland haben elf Auszubildende ihre Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte erfolgreich abgeschlossen. Die Beigeordneten Friedemann Hanke und Rainer Schinkel gratulierten den Absolventen zu ihren Abschlüssen. Daphne Freihoff wurde als Lehrgangsbeste aller Verwaltungen in Märkisch-Oderland ausgezeichnet. Alle Nachwuchskräfte konnten übernommen werden und sind zukünftig in der Kreisverwaltung in den unterschiedlichen Bereichen tätig. Die Absolventen haben von nun an als vollwertige Beschäftigte die Chance, neue Ideen zu verwirklichen und ihre jeweiligen Arbeitsfelder zu bereichern. Ein Auszubildender der Richtung Fachkraft für Hygieneüberwachung hatte bereits im Juni seine letzte Prüfung und arbeitet seither im Gesundheitsamt. Im August werden noch zwei duale Studenten ein dreijähriges Studium erfolgreich beenden. Im September 2017 werden wieder zehn junge Menschen ihre Ausbildung in der Kreisverwaltung beginnen. Die Kreisverwaltung legt großen Wert auf die Ausbildung von Nachwuchskräften und bietet daher auch für 2018 wieder Ausbildungsplätze der Richtung Verwaltungsfachangestellte, Kaufleute für Büromanagement, Vermessungstechniker/in und Fachkraft für Hygieneüberwachung an. Ferner werden attraktive duale Studienplätze als Bachelor of Laws (Verwaltung), Bachelor of Arts (Soziale Dienste) und Bachelor of Engineering (Geoinformatik) ausgeschrieben.

BU: Elf Auszubildende haben ihre Ausbildung in der Kreisverwaltung in Seelow erfolgreich abgeschlossen und wurden übernommen.

Foto: eb

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Renaturierung der Panke

Der diesjährige Sommer meinte es nicht sehr gut mit uns. Es gab kaum durchgehend warme Tage und es hat... [zum Beitrag]

Glücksfälle für die Natur

Eberswalde (e.b.). Ende vergangener Woche wurde vom Bündnis 90/Die Grünen Barnim traditionell der... [zum Beitrag]

„Wie eine neue Kameradin“

Hennickendorf (sd). Um leistungsfähig zu sein und ihre verschiedenen Einsätze wahrnehmen zu können,... [zum Beitrag]

Westender Spielplatz wieder eröffnet

Vor genau drei Wochen berichteten wir schon einmal über den etwas versteckten Spielplatz in der... [zum Beitrag]

Kleine Kletteräffchen

Auf dem Hof der Kita Sonnenschein warteten die Kinder am Donnerstag schon ungeduldig. Denn ihr... [zum Beitrag]

„Sport frei“ im Bergwanderpark

Bad Freienwalde (ma). Die Fertigstellung des Märkischen „Bergwanderparks“ nimmt langsam Formen an. Am... [zum Beitrag]

25. Niederbarnimer Gemeinschaftsschau

Tierliebhaber kamen am vergangenen Wochenende voll auf ihre Kosten, denn in Klosterfelde fand wieder die... [zum Beitrag]

Bündnis will ein „Nein“

Schorfheide (e.b.). In der Mitgliederversammlung des „Bündnis Schorfheide“ Anfang Oktober sprachen sich... [zum Beitrag]

Woodee

Es war schon ein ungewöhnlicher Anblick in einer kleinen verträumten Straße am Wandlitzer See plötzlich... [zum Beitrag]