Nachrichten

Nach Wetterchaos nun Startschuss für Landwirte

Ernte kann endlich beginnen

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Ernte kann endlich beginnen

Datum: 01.08.2017

Nach dem die Wetterkapriolen mit Dauerregen und Gewitterstürmen in den letzten Wochen den Landwirten den Erntestart verhagelt haben, läuft die Ernte nun auf Hochtouren. In einigen Regionen hat es durch überflutetet Äcker massive Ertragsausfälle gegeben. Das gab es in der Agrogenossenschaft in Schiffmühle zwar nicht. Trotzdem sorgten zuerst die Trockenheit und dann der Dauerregen auch dort für Ernteausfälle.
Nun aber fährt der Mähdrescher seit Samstag rund um die Uhr. Nach dem Wetterchaos in den letzten Monaten gab es nun den Start für die Landwirte. Mähdrescher in Getreidefeldern hat wohl jeder schon einmal gesehen. Im Oderbruch wachsen aber nicht nur diverse Getreidesorten heran, sondern auch Hülsenfrüchte. Erbsen sind eine gute Zwischenfrucht, die den Boden mit Stickstoff verbessern. Allerdings hat die Erbse auch ihre Tücken. Sie verlangt im Frühjahr Feuchtigkeit und zur Erntezeit dürfen keine Gewitter auftreten, denn dann werden die Früchte aus den Schoten geschüttelt und fallen auf den Boden. Gedroschen wurden hier in Schiffmühle bereits 65 Hektar Wintergerste, dann folgten Raps und Erbsen. 250 Hektar Weizen muss so schnell wie möglich vom Feld geholt werden, denn er hat schon unter dem Regen gelitten – wie auch andere Ernteprodukte. Ernteausfälle sind in diesem Jahr garantiert – und auch der Preis, der für Getreide erzielt wird, wird aufgrund der Qualitätsverluste geringer sein. Dennoch sind alle optimistisch und hoffen nun nur noch auf den Sommer.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Das neue Amt löst sowohl Vorfreude...

Wriezen (ma). Nun ist es amtlich: Karsten Ilm (CDU) ist Bürgermeister der Stadt Wriezen. Zuvor hatte die... [zum Beitrag]

Die Krone dreht ihre Runden

Rüdersdorf (sd). Nach den Ansprachen und einem kleinen Programm der dritten Klassen ging es aus der... [zum Beitrag]

„Weitsicht ist keine Sehschwäche“

Strausberg (sd). Mit seinem Wahlslogan verbindet Thomas Frenzel sowohl berufliche Wurzeln als auch seine... [zum Beitrag]

„An manchen Tagen war ich nur noch...

Eberswalde (lo.) Blumen von den Kollegen im Rathaus, ein Präsentkorb von den Stadtverordneten, eine Torte... [zum Beitrag]

Anreiz für junge Familien

Wriezen (ma). Die Fraktion Bürger für Wriezen und Barnim- Oderbruch (BWBO) möchte mehr Bauland in Wriezen.... [zum Beitrag]

Kandidat Thomas Frenzel

Bereits im November haben wir ihnen einen neuen Bürgermeisterkandidaten für Strausberg vorgestellt. Damals... [zum Beitrag]

„Wir haben einen...

Petershagen/Eggersdorf (e.b./mei). Wolfgang Marx strahlt vor Freude. Dass die CDU-Mitglieder des... [zum Beitrag]

In Funktion bestätigt

Bernau (e.b.). Der Aufsichtsrat der Kindernachsorgeklinik bestätigte auf seiner Sitzung am Mittwoch die... [zum Beitrag]

„Für alle Strausberger“

Strausberg (sd). Die Reihen der Bewerber um das höchste Amt der Stadt füllen sich und auch die CDU... [zum Beitrag]