Nachrichten

Der Lesezauber begeistert junge Zuhörer immer wieder

Vorlesereihe in der Stadtbibliothek

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Vorlesereihe in der Stadtbibliothek

Datum: 02.08.2017
Rubrik: Kunst & Kultur

In der Stadtbibliothek Eberswalde fand heute Vormitag wieder die Vorleserunde „Lesezauber“ statt. Fast jede Woche kommen Gruppen aus KiTas und Schulen hier her um sich aus den zahlreichen Büchern der Stadtbibliothek vorlesen zu lassen.
Insgesamt finden sich ~41.000 Medien in den Regalen der Bücherei, darunter auch CDs, Magazine und Spiele. 9000 davon richten sich speziell an die jungen Leser. Das Interesse am geschriebenen Wort in Kinder zu fördern liegt Silke Bolter, Leiterin der Stadtbibliothek, am Herzen. Die Initiative „Lesezauber“ wurde über die Bürgerstiftung Barnim Uckermark ins Leben gerufen und erfreut sich großer Beliebtheit. Alleine in diesem Jahr waren bereits 24 Kindergruppen zu Gast. Vital für das Funktionieren des Angebotes sind natürlich die Vorleser. Einer von ihnen ist Torsten Stapler. Seit über 5 Jahren ist er ehrenamtlich als Vorleser aktiv. Er hat Spaß daran Kinder mit den Geschichten zu begeistern. Um die Praxis des Vorlesens stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken, wird auch dieses Jahr wieder der bundesweite Vorlesetag stattfinden. Am 17. November wird auch in Eberswalde an verschiedenen Orten vorgelesen werden. Die Planungen laufen schon jetzt.
Wer Interesse hat selber als Vorleser tätig zu werden, ob am Vorlesetag oder im Rahmen des „Lesezaubers“, ist herzlich eingeladen sich bei Frau Puppe von der Buchhandlung Mahder oder in der Stadtbibliothek zu melden.
 
Bericht/Kamera/Schnitt: Thomas Hinkel

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bücherkiste von nun an nicht mehr zu...

Altreetz (ma). Nun kann sie nicht mehr übersehen werden: die Bücherkiste in Altreetz. In der vergangenen... [zum Beitrag]

Der tote Ingenieur gibt so manche...

Bad Freienwalde (ma). Die Nervosität war Mathias Raupach, dem Chef des Filmtheaters Bad Freienwalde... [zum Beitrag]

Alex kocht vegane Bolognaise

Alexander Flohr aus Petershagen-Eggersdorf ist selbst Veganer und zeigt uns heute wieder, wie vielfältige... [zum Beitrag]

Mitmach-Märchen in Ferienzeit

Wandlitz (jm/fw). In der vergangenen Woche konnten sich die Schüler in Berlin und Brandenburg vom... [zum Beitrag]

Leben ist doch ein Wunschkonzert

Groß Schönebeck (sg/fw). „Das Leben ist kein Wunschkonzert“ - Diesen Satz wird sicherlich jeder schon... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 551

In der 251. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde wurde es poetisch. Die Eberswalderin Anja Neumann... [zum Beitrag]

Mehrmals Höchstpunktzahlen „erklungen“

Strausberg/Fürstenwalde (e.b./kpw/sd). Zum diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert"... [zum Beitrag]

Winter-Wunschkonzert

Musikalisch wurde es am vergangenen Samstag im Groß Schönebecker Jagdschloss. Bei dem sogenannten... [zum Beitrag]

„Unfrisierte Erinnerungen“

Bad Freienwalde (ma). Bei der Titelwahl ihres Buches „Gottlose Type“ half ihr ein Ereignis am 19. Dezember... [zum Beitrag]