Nachrichten

Der Lesezauber begeistert junge Zuhörer immer wieder

Vorlesereihe in der Stadtbibliothek

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Vorlesereihe in der Stadtbibliothek

Datum: 02.08.2017
Rubrik: Kunst & Kultur

In der Stadtbibliothek Eberswalde fand heute Vormitag wieder die Vorleserunde „Lesezauber“ statt. Fast jede Woche kommen Gruppen aus KiTas und Schulen hier her um sich aus den zahlreichen Büchern der Stadtbibliothek vorlesen zu lassen.
Insgesamt finden sich ~41.000 Medien in den Regalen der Bücherei, darunter auch CDs, Magazine und Spiele. 9000 davon richten sich speziell an die jungen Leser. Das Interesse am geschriebenen Wort in Kinder zu fördern liegt Silke Bolter, Leiterin der Stadtbibliothek, am Herzen. Die Initiative „Lesezauber“ wurde über die Bürgerstiftung Barnim Uckermark ins Leben gerufen und erfreut sich großer Beliebtheit. Alleine in diesem Jahr waren bereits 24 Kindergruppen zu Gast. Vital für das Funktionieren des Angebotes sind natürlich die Vorleser. Einer von ihnen ist Torsten Stapler. Seit über 5 Jahren ist er ehrenamtlich als Vorleser aktiv. Er hat Spaß daran Kinder mit den Geschichten zu begeistern. Um die Praxis des Vorlesens stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken, wird auch dieses Jahr wieder der bundesweite Vorlesetag stattfinden. Am 17. November wird auch in Eberswalde an verschiedenen Orten vorgelesen werden. Die Planungen laufen schon jetzt.
Wer Interesse hat selber als Vorleser tätig zu werden, ob am Vorlesetag oder im Rahmen des „Lesezaubers“, ist herzlich eingeladen sich bei Frau Puppe von der Buchhandlung Mahder oder in der Stadtbibliothek zu melden.
 
Bericht/Kamera/Schnitt: Thomas Hinkel

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Cirque de la lune 2017

Auf dem Strausberger Veranstaltungskalender hat sich das jährliche Cirque de la lune Open Air zu einer... [zum Beitrag]

„An der Steilküste“ ist Blickfang im...

Hoppegarten (e.b.). „Kunst ist für mich, wenn man im Kunstwerk eine Seele finden kann“, so Manfred Rother.... [zum Beitrag]

Eisfee auf dem Bötzsee unterwegs

Vom schwimmenden Oktoberfestzelt über die „Eisfee vom Bötzsee" bis zur schwimmenden Palmeninsel –... [zum Beitrag]

Prenden

An der Ortsverbindungsstraße zwischen Lanke und Klosterfelde liegt Prenden. Es ist mit seinen 480... [zum Beitrag]

Neue Runde für die Konzertreihe

Während im Vorjahr die eher intime Singer/Songwriter Atmosphäre im Vordergrund stand, ist das Motiv für... [zum Beitrag]

„Ein Haus der unbegrenzten...

Strausberg (sd). Die Künstlervilla an der Straßenbahnhaltestelle „Käthe-Kollwitz-Straße" bietet Platz... [zum Beitrag]

Regelmäßig neue Satire

Hoppegarten (e.b.). „Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie was drin ist.“ Jenes Zitat... [zum Beitrag]

„I’ll be back“

Genau wie Arnold kehrt auch „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ noch einmal in die Kinos zurück. Am 29.... [zum Beitrag]

Musikalische Begegnungen

Basdorf (e.b.). Auch in diesem Jahr wird nicht nur Basdorf, sondern auch das Umland zum Schauplatz von... [zum Beitrag]