Nachrichten

19 Vereine dürfen sich über finanzielle Unterstützung freuen

Vergabe des Zweckertrags der PS-Lotterie

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Vergabe des Zweckertrags der PS-Lotterie

Datum: 07.08.2017

Am Donnerstag wurde im Sparkassen Forum wieder Geld ausgezahlt. Allerdings nicht nur an Kunden, sondern speziell an Vereine aus der Region.
Anlass war die Vergabe des Zweckertrages aus der PS-Lotterie. Wie das funktioniert erklärt uns Volkmar Grätsch. Insgesamt wurden 50.000€ von den Kunden im Zweckertrag zusammengespart, die nun an die Vereine verteilt wurden. Von 28 geprüften Anträgen konnten dieses Mal 19 berücksichtigt werden. Die Freude war den glücklichen Empfängern ins Gesicht geschrieben. Unter ihnen ist auch der Verein der Tagesmütter Barnim mit einem augenscheinlich bescheidenen Zweck. Der Verein existiert bereits seit 5 Jahren und verwaltet 62 Tagesmütter und 1 Tagesvater. Wo die Unterschiede zu einem Kindergarten liegen und warum sich Eltern für eine Tagesmutter entscheiden, erklärt Illona Tissmer. Neben zahlreichen Sportvereinen, dem Zoologische Garten und der Evangelische Kirchengemeinde Eberswalde sowie dem Melchower Carneval Verein wurden auch kleinere Vereine, wie die die Oberbarnimer Eisenbahnfreunde oder die Country Family Oderberg 2003 bedacht. Letztere wollen den Ertrag nutzen um ihre Tanzfläche neu zu versiegeln. Wie der Vereinsname bereits suggeriert, versteht sich der Verein als Familie. Carsten Kasuch erklärt wie sie zu neuen Familienmitgliedern kommen. Die Sparkasse freut sich über die positive Resonanz der Vereine und unterstützt dieses Engagement gerne.
Im nächsten Halbjahr wird es erneut eine Zweckertragsvergabe geben. Vereine können bei Interesse gerne jederzeit Anträge einreichen.
 
Bericht/Kamera/Schnitt: Thomas Hinkel
Redaktion: Lutz Lorenz

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Digitale Infrastruktur entwickeln

Märkisch-Oderland (e.b.). Der Landkreis Märkisch-Oderland erhält 63,9 Millionen Euro Bundesförderung für... [zum Beitrag]

Förderung Breitbandausbau

Märkisch-Oderland (e.b.). Der Landkreis Märkisch-Oderland erhält 63,9 Millionen Euro Bundesförderung für... [zum Beitrag]

Gewerbegebiet wird weiter besiedelt

Auf dieser freien Fläche im Fürstenwalder Gewerbegebiet soll bis zum nächsten Jahr eine 9.000 qm große... [zum Beitrag]

Wohin mit dem Gewerbemüll

Landkreis Barnim (e.b.). Mit dem 1. August trat bundesweit eine neue Gewerbeabfallverordnung in Kraft.... [zum Beitrag]

Ein Beirat für Fredersdorf Süd

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). Schon länger war es im Gespräch, einen Beirat für Fredersdorf-Süd ins Leben... [zum Beitrag]

Junge Fachkräfte sollten mutiger sein

Joachimsthal (lo). Der studierte Touristikfachwirt und SPDBundestagsabgeordnete für den Barnim und die... [zum Beitrag]

Abrissarbeiten am ehemaligen...

Seit den 70er Jahren steht das Verwaltungsgebäude im Dr. Zinn Weg 18 an der L200. Aufgrund der... [zum Beitrag]

Stefan Zierke als Tourist

Wirtschaftlich steht der Barnim gut dar. Wenn es aber um Tourismus geht, dann ist nach oben hin noch... [zum Beitrag]

5 Jahre Tourismuspavillon

Die Gemeinde Rehfelde gilt als das Grüne Tor zur Märkischen Schweiz und grün ist auch das beste Wort um... [zum Beitrag]