Nachrichten

Staatssekretär Dr. Drescher zu Gast in Britz

Fördermittelbescheid für Bau von Modell-Kita

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Fördermittelbescheid für Bau von Modell-Kita

Datum: 11.08.2017
Rubrik: Gesellschaft

Knapp über ein Jahr ist der erste Spatenstich her, heute kann man bereits erahnen, wie in etwa die neue Kita einmal aussehen wird.
Anlässlich der Fördermittelübergabe war heute Staatssekretät Dr. Thomas Drescher zu Gast in Britz. Subventioniert wird das rund 2,4 Mio € teure Bauvorhaben zum einen mit 126.000€ aus dem Europäischen Landwirtschaftsfond und zum anderen 20.000€ vom Landkreis Barnim. Durch den Rechtsanspruch von Eltern auf einen Kitaplatz und der weiter steigenden Suburbanisierung war eine Erweiterung der Kita „Zwergenschloss“ notwenidg geworden. Das die Erschaffung eines solchen Angebotes mit hohen Kosten für die Gemeinden verbunden sind, ist selbstredend. Hier möchte der Bund den Gemeinden mit einem Investitionsprogramm unter die Arme greifen. Was den Bau so besonders und auch besonders kostenintensiv macht ist der Einsatz neuer innovativer energetischer Konzepte wie einem Erdtank als Speicher, eine Wärmepumpanlage und Solarthermie. Auch die Kinder des „Zwergenschlosses“ freuen sich auf die Erweiterung und trugen ihre Wünsche an die neue Einrichtung in Liedform vor. Im Anschluss wurde noch feierlich eine Zeitkapsel mit aktueller Tageszeitung, ein wenig Kleingeld und Zeichnungen der Kinder in das Fundament eingelassen. Die Pläne der Gemeinde zur Kinderbetreuung hören aber nicht beim Kindergarten auf.
Die Fertigstellung und Einweihung der neuen Einrichtung ist bereits für nächstes Jahr geplant. Hierzu ist der Staatssekretär natürlich wieder herzlich eingeladen.
Bericht/Kamera/Schnitt: Thomas Hinkel
Redaktion: Lutz Lorenz

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Tierheim Ladeburg

Über viele Jahre bot sich einem immer das gleiche Bild: Pünktlich zur Urlaubszeit in den Sommerferien... [zum Beitrag]

„Willkommen in Lichtenow“

Lichtenow (sd). Seit wenigen Tagen „begrüßt" ein fünf Tonnen schwerer Feldstein mit der Aufschrift... [zum Beitrag]

Auf drei Rädern an die Oder

Wriezen (ma). Gespannfahrer, also Besitzer von Motorrädern mit Seitenwagen sind zu einer Rundfahrt durchs... [zum Beitrag]

Die schönste Kita der Welt

Britz (lo). Die schönste Kita der Welt stehe den Kindern in Britz zu, erklärte Staatssekretär Dr. Thomas... [zum Beitrag]

Gute Vernetzung und Fortbildungen...

Bernau (jm). In der Tischlerinnung Barnim sind 36 Betriebe des Handwerks organisiert. Tischlermeister... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde

Zur 528. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde legten dieses Mal die Golden Phoenix Cheerleader in ihrem... [zum Beitrag]

Projektidee: Einen See verlanden lassen

Prenden (lo). Knapp 480 Einwohner zähle Prenden, der kleinste Ortsteil von Wandlitz, berichtet... [zum Beitrag]

Ehemaliger Schulstandort wird Hort

Seit 1873 existiert nunmehr der Schulstandort an der Ammonstraße. Nachdem zuletzt die Goethe-Real-Schule... [zum Beitrag]

Die unsichtbare Gefahr

Die Anzahl schwerer ambulanter Infektionen nehmen in Deutschland stetig zu. Laut einer Studie des... [zum Beitrag]