Nachrichten

Professionelles Training für Nachwuchskids

Hertha BSC Fußball-Ferienschule

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Hertha BSC Fußball-Ferienschule

Datum: 17.08.2017
Rubrik: Sport

Einmal mit Profi-Trainern zu trainieren ist für viele Nachwuchsfußballer ein kleiner Traum. Die Möglichkeit dazu in Schönow, denn der BSV Rot-Weiß Schönow veranstaltete seit Dienstag das vierte Mal eine Fußball-Ferienschule unter Anleitung der Hertha Fußballschule. Teilnehmen konnten alle Kids im Alter von 7 bis 13 Jahren. Die Nachfrage war wie in den Jahren zuvor wieder sehr groß. Ein Fakt, der die Hertha Fußballschule auch immer wieder raus in die nahen Orte Berlins führt.
Gemäß der Hertha BSC Ausbildungsphilosophie und unter der Anleitung von Trainern der Hertha BSC Fußballschule, wurde hier trainiert wie bei den Profis. Zu den Trainingsinhalten gehörten unter anderem Kniffe und Tricks, die jeder Profifußballer beherrschen sollte. Zusätzlich absolvierten die Kinder ein Technik- und Schnelligkeitstest.
Manfred Kerkhofer, Hertha-BSC-Botschafter der Stadt Bernau, sieht in dem Fußballcamp noch mehr als nur ein reines Trainingslager.
Für viele Nachwuchskicker wohl der größte Traum – von den Profitrainern entdeckt zu werden. Auch wenn es bei dem Camp eher um den Spaß geht, kommt das auch ab und zu vor.
Auch für das nächste Jahr plant die Fußballschule wieder ein Camp in Schönow. Aufgrund der hohen Nachfrage überlege man aber laut Kerkhofer ein weiteres Camp in den Herbstferien zu veranstalten. Inwieweit die Überlegung umgesetzt wird, entscheidet sich in den nächsten Wochen.

Kamera: Jan Mader
Bericht/Schnitt: Sebastian Gößl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Vorfreude auf das Heimturnier

Gartenstadt (sd). Zu einem Punktturnier der Fair-Play-Liga traten kürzlich Junioren-Teams aus dem... [zum Beitrag]

Kurz vor Startschuss

Die Basketballspieler des SSV Lok Bernau sind schnell, wendig und hochmotiviert. So starten Sie in die... [zum Beitrag]

Jugend für Radsport begeistern

Strausberg (sd). Bereits zum zehnten Mal wurde vor wenigen Tagen zum Radrennen rund um Nord eingeladen.... [zum Beitrag]

Leistungsstützpunkt Leichtathletik

Werneuchen (e.b.). Seit vielen Jahren bestimmen die Leichtathleten der SG Empor Niederbarnim das Niveau im... [zum Beitrag]

11. Eberswalder Stadtlauf

In diesem Jahr ging der Eberswalder Stadtlauf in die 11. Runde. Wieder haben viele Sportler aus Eberswalde... [zum Beitrag]

Neue Trikots für das Bundesfinale

11 junge Fußballer von der Regine-Hildebrandt-Schule in Erkner haben es geschafft. Am Sonntag geht es für... [zum Beitrag]

Frankfurt gewinnt Premiere

Eberswalde (uk). Sieger des 1. Zorros-Handballcup für EJunioren wurde die Mannschaft des HSC 2000... [zum Beitrag]

Schnupperregatta samt Klönzeit

Eichhorst/Wildau (lo). Am Werbellinsee fi ndet am kommenden Samstag, dem 23. September, der 2. Lauf der... [zum Beitrag]

Adler fliegen zum Sieg

Bad Freienwalde (e.b.). Fünf Skispringer des WSV1923 aus Bad Freienwalde und ihr Trainer Stefan Wiedmann... [zum Beitrag]