Nachrichten

Bembel und Urkunde für zahlreiche Parkfest-Helfer

Dank an Unterstützer

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Dank an Unterstützer

Datum: 22.08.2017
Rubrik: Gesellschaft

Das 5. Parkfest in Westend steht kurz bevor und bietet ein volles und abwechslungsreiches Programm, das sich auf zwei Tage konzentriert. Fast pünktlich zur fünften Auflage des Festes feiert auch der Stadtteilverein Westend sein fünfjähriges Bestehen, der zeitgleich auch Initiator der Veranstaltung ist. Das nahm der Vorstand zum Anlass, allen am Fest Beteiligten Unterstützern einmal Danke zu sagen. Am Montag gab es im Wilden Eber in Eberswalde eine kleine Feierrunde, auf der die Sponsoren und Helfer jeweils eine Urkunde und einen Bembel mit dem Logo des Stadtteilvereins als Dankeschön bekamen. Des Weiteren nutzte der Verein die Gelegenheit, auf das bisher erreichte zurückzuschauen und weitere Projekte zu erläutern. Denn der Verein hat nicht nur das Parkfest aus der Taufe gehoben, sondern will mit verschiedenen Projekten dazu beitragen, den Eberswalder Stadtteil Westend attraktiver zu machen. Die nächste Aktivität des Vereins wird nun aber erst mal das fünfte Parkfest in Westend, das am 1. und 2. September stattfindet. Los geht’s an beiden Tagen ab 15 Uhr.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Auf Spurensuche in Schiffmühle

Schiffmühle (ma). „Louis Henry Fontane - Leben und Schicksal eines Dichtervaters“ heißt das erste Buch,... [zum Beitrag]

Eberswalder Bürgerbudget

Wie in jedem Jahr fand am vergangenen Samstag wieder der Tag der Entscheidung des Eberswalder Bürgerbudget... [zum Beitrag]

Wohnorama feiert Wiener-Kaffehaus-Tag

Das Einrichtungshaus Wohnorama lud am vergangenen Wochenende zu seinem traditionellen... [zum Beitrag]

Im doppelten Einsatz für ganz...

Altlandsberg (sd). Revierpolizisten sind nicht nur ständige Ansprechpartner für die Bürgerinnen und... [zum Beitrag]

„Tag der Entscheidung“

Eberswalde (e.b.). Das Bürgerbudget der Stadt für das Jahr 2018 ist vergeben. Bei strahlendem Sonnenschein... [zum Beitrag]

Positive Entwicklung der Vorstadt...

Strausberg (sd). Zur achten Bürgerversammlung in Strausberg Vorstadt mussten kürzlich sogar noch Stühle... [zum Beitrag]

Wir sind mit dem Rad‘l da

Eberswalde (lo). Während einer vorerst zweiwöchigen Testphase sind die Hausmeister der... [zum Beitrag]

Willkommen im Kantquartier

Eberswalde (e.b.). Das in diesem Jahr größte Bauvorhaben der WHG Wohnungsbau- und Hausverwaltungs-GmbH fi... [zum Beitrag]

Kein Turm ohne Treppe

In Bad Freienwalde wurde am Dienstag die neue Treppe zum Aussichtsturm auf dem Galgenberg eingeweiht. ... [zum Beitrag]