Nachrichten

Sonderpostenmarkt Thomas Philipps in Eberswalde eröffnet

Eberswalder auf Schnäppchenjagd

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Eberswalder auf Schnäppchenjagd

Datum: 22.08.2017
Rubrik: Gesellschaft

Schon am frühen Morgen standen die ersten Kunden vor den noch verschlossenen Türen des Thomas Philipps Marktes in Eberswalde, der heute seine Neueröffnung feierte. Groß war der Ansturm dann pünktlich um neun Uhr, als sich die Türen beidseitig öffneten. Es dauerte keine zehn Minuten: Die Einkaufswagen waren alle vergriffen, die Gänge im Markt waren voll – aber: Waren gibt es immer noch genug. Auf 2.500 Quadratmetern Verkaufsfläche erhalten die Eberswalder nun das komplette Sortiment der Firma Thomas Philipps. Mit dem Markt in Eberswalde hat Thomas Philipps nun den 256. Markt in Deutschland eröffnet. Eberswalde war nur eine Frage der Zeit – das leer stehende Objekt des alten Max Bahr Baumarktes perfekt. Deutschlands größte Sonderpostenmarkt-Kette hat bei den Eberswaldern den Kaufrausch ausgelöst – sehr zur Freude des hiesigen Personals. Mit dem Markt hat nun nicht nur das alte Gebäude wieder eine neue Funktion – auch wurden hier neue Arbeitsplätze geschaffen. Diese Mitarbeiter stehen den Kunden nun täglich ab 9:00 Uhr zur Verfügung. Montags bis freitags jeweils bis 19 Uhr, samstags ist der Markt bis 16 Uhr geöffnet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Barnimer Tierschutzpreis

Barnim (e.b.). Erneut ist der mit 300 Euro dotierte Tierschutzpreis des Landkreises Barnim für „besondere... [zum Beitrag]

Edeka Salzmann

Mit einem großen Empfang ist gestern die langersehnte Fertigstellung des neuen Edeka-Marktes in Biesenthal... [zum Beitrag]

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal...

Lobetal, so gut wie jeder Barnimer, wird von dem Ort schon einmal etwas gehört haben. Zu verdanken, hat... [zum Beitrag]

Petition für die beste Ausbaulösung

Schöneiche (bey). Der geplante Ausbau der Brandenburgischen Straße scheint sich zu einer unendlichen... [zum Beitrag]

Politiker erzählen Märchen

Eberswalde (lo). Der Titel der Veranstaltung wird wohl unterschiedliche Reaktionen ausgelöst haben und war... [zum Beitrag]

Höchster „Baum des Jahres“

Buckow (sd). Im Rahmen der 18. „Baumriesen-Aktion" ermittelten die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und... [zum Beitrag]

Kommentar

Bei der letzten Sitzung des Runden Tisches „Willkommen in Eberswalde“ Mitte Oktober ging es ziemlich an‘s... [zum Beitrag]

Ein Zeichen der Hoffnung gepflanzt

Wandlitz (fw). Einer von insgesamt 95 Bäumen, der von den Barnimer Baumschulen Biesenthal anlässlich des... [zum Beitrag]

Barrierefreier Zugang zum Leben

Bad Freienwalde (ma). Die selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilhabe am kulturellen, touristischen und... [zum Beitrag]