Nachrichten

Jugendliche stehen im Fokus der Arbeitsagentur

1.373 Arbeitslose weniger im Vergleich zum Vorjahresmonat

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: 1.373 Arbeitslose weniger im Vergleich zum Vorjahresmonat

Datum: 31.08.2017

Zum fünften Mal in Folge liegt die Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Eberswalde unter der 9-Prozent-Marke. Im Vergleich zum Vorjahr zählt die Agentur knapp 1.400 Arbeitslose weniger. Ein erfreuliches Ergebnis, denn im Vergleich zum Juli gab es nur einen minimalen Anstieg der Arbeitslosigkeit. Das ist allerdings typisch für den Monat August, denn viele Personalentscheider haben zu dieser Zeit Urlaub und stellen kaum Personal ein. Ändern wird sich das mit Beginn der Herbstmonate. Ein besonderes Augenmerk legt die Agentur vor allem auf Jugendliche, da diese die Zukunft sichern. Momentan zählt der Agenturbezirk Eberswalde 580 junge Menschen ohne Ausbildung. Deshalb:
Knapp 350 Leerstellen warten auf den Nachwuchs. Darunter die Gesundheits- und Pflegebranche, die Hotel- und Gaststättenbranche und der Metall- und Elektrobereich. Immer noch suchen die Betriebe teils händeringend nach Jungendlichen. Ein Zustand, der durch viele Werbeaktionen der Agentur für Arbeit geändert werden soll.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kandidatin Birgit Bärmann

Im Februar wird in vielen Städten und Gemeinden in unserem Sendegebiet gewählt. Für die Bürgermeisterwahl... [zum Beitrag]

Künftig sicherer mit dem Rad unterwegs

Strausberg/Altlandsberg (e.b./ch/sd).  Zwischen Strausberg und dem Altlandsberger Ortsteil Gielsdorf... [zum Beitrag]

Messe für Haus, Energie und Umwelt

Bereits zum achten Mal fand am Wochenende in der Stadthalle in Erkner die Messe für Haus, Energie und... [zum Beitrag]

Stadthaushalt gebilligt

Bad Freienwalde (ma). Der städtische Haushalt in Bad Freienwalde ist seit vergangener Woche Donnerstag... [zum Beitrag]

Neue Impulse für die Wirtschaft der...

Bad Freienwalde (ma). Mit Blumen und Präsenten bedankte sich am Montag Bürgermeister Ralf Lehmann für die... [zum Beitrag]

Gut besuchtes Kandidatenforum: Ein...

Petershagen/Eggersdorf (sd). Die Doppelgemeinde Petershagen/Eggersdorf für alle Generationen attraktiv... [zum Beitrag]

Investition in die Zukunft der Kinder

Falkenberg (ma). Die Brandenburgische Landesregierung hatte vor einigen Wochen entschieden, für Sanierung,... [zum Beitrag]

Bowlen mit der Bürgermeisterkandidatin

Karin Lehmann ist neben Hans-Ulrich Hengst und Matthias Rudolph die einzige Frau, die zur... [zum Beitrag]

Bürgermeister zu mieten

Am Sonntag ist Bürgermeisterwahl in Fürstenwalde. Erstmals dürfen dann auch Jugendliche ab 16 Jahre ihre... [zum Beitrag]