Nachrichten

Medizinischer Dienstag im Paul-Wunderlich-Haus

Multiple Sklerose

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Multiple Sklerose

Datum: 13.09.2017
Rubrik: Gesellschaft

„Multiple Sklerose“ oder kurz „MS“ ist eine chronisch-entzündliche, neurologisch Krankheit, die das zentrale Nervensystem stark und nachhaltig beeinträchtigt.
Ausführlich thematisiert wurde die Krankheit beim „Medizinischen Dienstag“ im Paul Wunderlich Haus Eberswalde. Referent und Fachmann Dr. Albert Krüger erklärte Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten. Betroffen sind rund 120.000 Patienten in Deutschland. Eine von ihnen ist auch Marianne Seibert. Die Vorsitzende der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft ist seit über 25 Jahren selbst von der Krankheit betroffen und gab einen interessanten Einblick.
Der nächste Termin für den „Medizinischen Dienstag“ ist der 17. Oktober. Dr. Hartmann und Dr. Juncken referieren über Knie- & Hüftgelenkarthrose.
 
Kamera: Sebastian Gößl
Bericht/Schnitt: Thomas Hinkel

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Barrierefreier Zugang zum Leben

Bad Freienwalde (ma). Die selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilhabe am kulturellen, touristischen und... [zum Beitrag]

Ruhlsdorf - schönstes Dorf

Ruhlsdorf (e.b.). Die Gemeinde setzte sich im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ durch und wurde am... [zum Beitrag]

„Jugend forscht“ springt

Berlin (e.b.). Der bekannteste deutsche Nachwuchswettbewerb der 15- bis 21-Jährigen auf den Gebieten der... [zum Beitrag]

Ein Zeichen der Hoffnung gepflanzt

Wandlitz (fw). Einer von insgesamt 95 Bäumen, der von den Barnimer Baumschulen Biesenthal anlässlich des... [zum Beitrag]

Kommentar

Bei der letzten Sitzung des Runden Tisches „Willkommen in Eberswalde“ Mitte Oktober ging es ziemlich an‘s... [zum Beitrag]

„Eine Gesellschaft muss auch mit...

Bad Freienwalde (ma). Der Verein „Kindergefängnis Bad Freienwalde“ hat am Donnerstag vergangener Woche ein... [zum Beitrag]

„Kasha“ braucht Hilfe

Der vor wenigen Tagen vom Tierheim Werbellin in Liebenwalde eingefangene und auf den Namen „Kasha“... [zum Beitrag]

Engagement fürs Ortsbild

Klosterdorf (sd). Wölbungen der zwei bis drei Meter dicken Mauern und Risse, die auch die großen... [zum Beitrag]

Politiker erzählen Märchen

Eberswalde (lo). Der Titel der Veranstaltung wird wohl unterschiedliche Reaktionen ausgelöst haben und war... [zum Beitrag]