Nachrichten

Jugendclub feiert mit viel Musik

30 Jahre Parkclub Fürstenwalde

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: 30 Jahre Parkclub Fürstenwalde

Datum: 02.10.2017
Rubrik: Kunst & Kultur

1987 machte in Fürstenwalde der Parkclub zu ersten Mal auf. Das soziokulturelle Zentrum möchte kulturelle, soziale und politische Interesse von jungen Menschen aufnehmen und mit ihnen das Programm des Hauses gestalten. Das breite Angebot umfasst zum Beispiel Lesungen, Ausstellungen und Theateraufführungen. Gant z wichtig ist natürlich auch die Musik und so fanden im Parkclub in den 30 Jahren unzählige Konzerte statt und auch zum Jubiläum wurde wieder viel Musik gemacht. 
Goemon5 war einer der Musiker, die das 30 Jubiläum des Parkclubs in Fürstenwalde begleiteten. Das soziokulturelle Zentrum existiert seit 1987 und gehört seit 2005 zur Kulturfabrik Fürstenwalde. Es ist ein wichtiger Bestandteil der Jugendarbeit der Stadt.  Dreißig Jahre Jungend- und Kulturarbeit sind zu Recht ein Grund zum Feiern. Viele Fürstenwalder kennen den Parkclub und waren hier schon Gäste. Das Publikum ist bunt gemischt. Abwechslungsreich und offen für neues wollen die Akteure im Fürstenwalder Parkclub ihr Programm gestalten. Die Veranstaltungen hier sollen die Jugendlichen begeistern und sie auch zum Mitmachen animieren.

Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Guten Morgen Eberswalde 551

In der 251. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde wurde es poetisch. Die Eberswalderin Anja Neumann... [zum Beitrag]

Erleben wie Musik verbindet

Strausberg (e.b./fs). 150 Musiker aus 17 verschiedenen Fanfarenzügen, darunter auch viele Jugendliche... [zum Beitrag]

Proben vor Auftakt gemeistert

Aufmerksamen Beobachtern ist es nicht entgangen: Am vergangenen Samstag fand auf dem Eberswalder... [zum Beitrag]

Das Bruch und das Wasser

Altranft (ma). Das zweite Themenjahr des Oderbruchmuseums Altranft fand mit der Premiere des... [zum Beitrag]

Über die Wahrnehmung der Welt

Regenmantel (ma). Ein lustiger Ortsname und die „kleinsten Galerien der Welt“ lassen schon mal aufhorchen.... [zum Beitrag]

„Malen macht glücklich“

Bad Freienwalde (ma). Bilder von Rita Schmidt zieren seit Freitag letzter Woche die Wände des... [zum Beitrag]

Bücherkiste von nun an nicht mehr zu...

Altreetz (ma). Nun kann sie nicht mehr übersehen werden: die Bücherkiste in Altreetz. In der vergangenen... [zum Beitrag]

Sinne und Besucher ansprechen

Strausberg (km/sd). Insgesamt 18 Künstler, so viele wie bislang noch nie, präsentieren einige ihrer... [zum Beitrag]

Von verbindendem Fasching bis...

Strausberg/Hennickendorf (sd). Während der fünften Jahreszeit ist alles etwas bunter und lockerer, wird... [zum Beitrag]