Nachrichten

Aktionstag für Schulanfänger in Fürstenwalde

Schnuppertour durch die Bibliothek

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Schnuppertour durch die Bibliothek

Datum: 04.10.2017
Rubrik: Kunst & Kultur

Vor wenigen Tagen war Schulanfang und besonders für die Erstklässler beginnt eine wichtige Zeit. Sie werden in den nächsten Tagen und Wochen Lesen und Schreiben lernen. Die Stadtbibliothek Fürstenwalde will das natürlich unterstützen. Seit Jahren bietet sie deshalb am Anfang des Schuljahres einen Aktionstag für alle Schulanfänger an.

Hier bekommen die Erstklässler der freien Grundschule in Fürstenwalde ihren ersten Leseausweis. Damit können sie jetzt ein Jahr lang kostenlos das Angebot der Fürstenwalder Stadtbibliothek nutzen. Finanziert wird die Aktion durch die e.dis. So sollen sie zum Lesen animiert und für Bücher begeistert werden. Bei einem Rundgang durch die Bibliothek lernen die Kinder, was es hier alles zu entdecken und auszuleihen gibt. Für die Entwicklung der Kinder ist das Lesen ebenso wichtig, wie eine gesunde Ernährung, Bewegung und Spiel. Deshalb sollten sie immer wieder animiert werden, ein Buch in die Hand zu nehmen. Genau da will die Bibliothek etwas tun und möglichst alle Kinder erreichen. Die Leseförderaktion für alle Erstklässler in Fürstenwalde gibt es schon viele Jahre und wird von der e.dis AG gefördert. Den Abschluss des Schnuppertages bildetet eine Zaubershow mit dem Geschichtenerzähler und Zauberer Jan Dober, der die Kinder mit auf eine phantasievolle Reise in eine Zauberland nahm.

Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Der tote Ingenieur gibt so manche...

Bad Freienwalde (ma). Die Nervosität war Mathias Raupach, dem Chef des Filmtheaters Bad Freienwalde... [zum Beitrag]

Leben ist doch ein Wunschkonzert

Groß Schönebeck (sg/fw). „Das Leben ist kein Wunschkonzert“ - Diesen Satz wird sicherlich jeder schon... [zum Beitrag]

Essen in der Kunst

Das Essen bei der diesjährigen Jahresausstellung der Sparkasse Märkisch-Oderland war nicht nur zum... [zum Beitrag]

Bücherkiste von nun an nicht mehr zu...

Altreetz (ma). Nun kann sie nicht mehr übersehen werden: die Bücherkiste in Altreetz. In der vergangenen... [zum Beitrag]

Eine Stadt voller Lücken

Am Freitag feierte der Stadtkrimi „Tatort Lücke“ seinen Auftakt. Mit einer spannenden... [zum Beitrag]

„Malen macht glücklich“

Bad Freienwalde (ma). Bilder von Rita Schmidt zieren seit Freitag letzter Woche die Wände des... [zum Beitrag]

Über die Wahrnehmung der Welt

Regenmantel (ma). Ein lustiger Ortsname und die „kleinsten Galerien der Welt“ lassen schon mal aufhorchen.... [zum Beitrag]

Mehrmals Höchstpunktzahlen „erklungen“

Strausberg/Fürstenwalde (e.b./kpw/sd). Zum diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert"... [zum Beitrag]

„Unfrisierte Erinnerungen“

Bad Freienwalde (ma). Bei der Titelwahl ihres Buches „Gottlose Type“ half ihr ein Ereignis am 19. Dezember... [zum Beitrag]