Nachrichten

Aktionstag für Schulanfänger in Fürstenwalde

Schnuppertour durch die Bibliothek

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Schnuppertour durch die Bibliothek

Datum: 04.10.2017
Rubrik: Kunst & Kultur

Vor wenigen Tagen war Schulanfang und besonders für die Erstklässler beginnt eine wichtige Zeit. Sie werden in den nächsten Tagen und Wochen Lesen und Schreiben lernen. Die Stadtbibliothek Fürstenwalde will das natürlich unterstützen. Seit Jahren bietet sie deshalb am Anfang des Schuljahres einen Aktionstag für alle Schulanfänger an.

Hier bekommen die Erstklässler der freien Grundschule in Fürstenwalde ihren ersten Leseausweis. Damit können sie jetzt ein Jahr lang kostenlos das Angebot der Fürstenwalder Stadtbibliothek nutzen. Finanziert wird die Aktion durch die e.dis. So sollen sie zum Lesen animiert und für Bücher begeistert werden. Bei einem Rundgang durch die Bibliothek lernen die Kinder, was es hier alles zu entdecken und auszuleihen gibt. Für die Entwicklung der Kinder ist das Lesen ebenso wichtig, wie eine gesunde Ernährung, Bewegung und Spiel. Deshalb sollten sie immer wieder animiert werden, ein Buch in die Hand zu nehmen. Genau da will die Bibliothek etwas tun und möglichst alle Kinder erreichen. Die Leseförderaktion für alle Erstklässler in Fürstenwalde gibt es schon viele Jahre und wird von der e.dis AG gefördert. Den Abschluss des Schnuppertages bildetet eine Zaubershow mit dem Geschichtenerzähler und Zauberer Jan Dober, der die Kinder mit auf eine phantasievolle Reise in eine Zauberland nahm.

Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Vier Kalender vorgestellt

Der Eberswalder Stadtteil Finow feiert 2018 gleich drei Jubiläen. Jedes davon wurde ein Kalender gewidmet.... [zum Beitrag]

500 Jahre Reformation

500 Jahre Luther. Dieses Jahr ist es soweit. Auch in Eberswalde ist von den Festlichkeiten nicht... [zum Beitrag]

Rasselumzug in Bruchmühle

Viel Spaß hatten am Montag die Bruchmühler Kinder. Sie zogen bei ihrem Rasselumzug von der Feuerwehr zum... [zum Beitrag]

Werner Klemke Ausstellung in Birkholz

Es ist kein Geheimnis, dass sich Birkholz gut entwickelt. Nach dem erfolgreichen Kampf engagierter Bürger... [zum Beitrag]

Neues Theaterdomizil

Eberswalde (lo). Die Stadtverordnetenversammlung bestätigte in ihrer Sitzung Ende September eine Vorlage... [zum Beitrag]

Austausch und Anregungen

Ahrensfelde (fw). Unter dem Motto „Blumberg, Lenné-Park und wir“ ist seit Juli dieses Jahres die erste... [zum Beitrag]

Ein künstlerisches Kaleidoskop

Wandlitz (fw). Ein bunter Reigen regionaler Künstler stellt derzeit seine Werke im Wandlitzer Rathaus aus... [zum Beitrag]

Gruselrundgang in Altlandsberg

Horst Hildenbrand ist der Nachtwächter von Altlandsberg. Einmal im Monat lädt er abends zu einer... [zum Beitrag]

Konzertstimmung am Palmengarten

Strausberg (sd). Zum verkaufsoffenen Sonntag wurde im Strausberger Handelscentrum viel geboten.... [zum Beitrag]