Nachrichten

Kunstschaffende zum Wettbewerb aufgerufen

Jubiläums-Tassen gesucht

Datum: 13.10.2017
Rubrik: Kunst & Kultur

Seelow (e.b.). Im nächsten Jahr begeht der Landkreis Märkisch- Oderland sein 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass ruft Landrat Gernot Schmidt Künstler, Keramikhersteller und Kunsthandwerker auf, sich an einem Designwettbewerb zu beteiligen. Gesucht werden Anbieter von kunsthandwerklich hergestellten Tassen. Alle Interessierten sind aufgerufen, Tassen, die den Landkreis in einer geeigneten Form widerspiegeln, kunsthandwerklich zu gestalten. Die eingereichten Exemplare sollen einen Henkel und ein Fassungsvermögen von etwa 125 Milliliter haben sowie für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet sein. Die Bekanntgabe des Siegerentwurfs fi ndet im Rahmen des Jahresempfangs des Landrates am 21. Februar 2018 im Kreiskulturhaus in Seelow statt. Der Wettbewerbsgewinner erhält die Gelegenheit, 100 Tassen des Siegerentwurfs im Wert von bis zu 1.500 Euro herzustellen. Darüber hinaus werden alle eingegangenen Beiträge nach dem Wettbewerb im Landratsamt in Seelow ausgestellt. Die Einreicher erhalten im Zuge dessen die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit in einem Kurzporträt vorzustellen. Die Entwürfe sollen bis zum 30. November 2017 im Büro des Landrates eingereicht werden. Eine persönliche Abgabe des Vorschlags ist von Montag bis Donnerstag zwischen 9 und 15 Uhr sowie am Freitag zwischen 9 und 12 Uhr im Büro des Landrates, Raum C-215, möglich. Die ausführlichen Wettbewerbskriterien können bei Thomas Berendt im Landratsamt unter Telefon: 03346/850-6005 erfragt werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Märchenhaftes Ballett

Weihnachtszeit ist Märchenzeit! Besonders Märchen von armen und verlassenen Kindern, die auf wundersame... [zum Beitrag]

Von Fürstenwalde bis Peru

Die Weihnachtszeit hat zwar gerade erst angefangen, aber in der Dorfkirche Ladeburg weihnachtet es schon... [zum Beitrag]

Date mit einem Gewinn

Bernau (e.b.). Nicht immer ist ein Blind Date erfolgreich, doch bei der Spendenaktion „Blind Date mit... [zum Beitrag]

Drittes Türchen – Künstlervilla

Strausberg (sd). Da die Türchen des Strausberger lebendigen Adventskalenders nur von Montag bis Freitag... [zum Beitrag]

Stadtkirche Altlandsberg wird saniert

Der Reformationsgottesdienst war die letzte Veranstaltung in der Altlandsberger Stadtkirche, bevor die... [zum Beitrag]

Heimatkunde für die Hauswand

Bad Freienwalde (e.b.). Ab sofort kann er endlich gekauft werden, der lang schon erwartete Bad... [zum Beitrag]

Tag des offenen Ateliers

Am Tag des offenen Ateliers, der kommendes Wochenende wieder stattfindet, hat man die Gelegenheit, hinter... [zum Beitrag]

Weihnachtsmarkt am Bürgerhaus

Pünktlich zum 1. Advent viel in manchen Ecken unseres Sendegebiets der erste Schnee, die beste Möglichkeit... [zum Beitrag]

Weihnachtswette erfolgreich verloren

Strausberg (sd). Mittlerweile ist die alljährliche Weihnachtsmann-Wette in Strausberg zur Tradition... [zum Beitrag]