Nachrichten

Thema „Arthrose“ stieß auf großes Interesse

Medizinischer Dienstag

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Medizinischer Dienstag

Datum: 18.10.2017
Rubrik: Gesellschaft

Arthrose – fast jeder zweite über 50 jährige ist von ihr betroffen. Meist fängt es mit dem sogenannten Anlaufschmerz oder mit einer kurzen Morgensteifigkeit der Gelenke an. Schuld daran ist der altersbedingte Knorpelabrieb in den Gelenken. Das Problem – Der Knorpel ist nicht reproduzierbar. Das bringt Probleme bei den Behandlungsmöglichkeiten mit sich. Zwei Spezialisten des Werner-Forßmann-Krankenhauses, gaben zu diesem Thema beim Medizinischen Dienstag informative Vorträge. Das Hauptthema: Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Dipl.-Med. Karsten Juncken, Oberarzt an der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie des Krankenhauses, gab Einblicke in die Ursachen der Krankheit und was dagegen getan werden kann. So hänge die Behandlungsmöglichkeit oft vom Stadium der Erkrankung ab. Von Spritzen bis hin zum Ersetzten des Gelenkes, informierte der Spezialist die Besucher ausführlich über mögliche Behandlungsmethoden. Im Anschluss gab Abteilungsleiter der Handchirurgie an der Klinik, Dr. Ralf Nyszkiewicz, Einblicke in die „Operative Therapie bei fortgeschrittener Arthrose der Hand“. Beim nächsten Medizinischen Dienstag dreht sich alles um das Thema Brustkrebs. Auch hier werden wieder Fachärzte interessierte Besucher ausführlich über die bestehenden und neusten Behandlungsmethoden informieren.

Die Reihe „Medizinischer Dienstag“ ist ein Informationsangebot der GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH in Kooperation mit der Eberswalder Wohnungsgesellschaft WHG und dem Medienhaus Eberswalde.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kind sein statt zu schuften

Strausberg/Rüdersdorf (sd). Viele Kinder hierzulande beschweren sich, weil sie früh aufstehen müssen, um... [zum Beitrag]

12. Eberswalder Neujahrsempfang...

Der Neujahrsempfang der Stadt Eberswalde steht kurz bevor. Dieses Mal dreht sich dabei alles um das Thema... [zum Beitrag]

Abschied mit lautem Knall

Mit Feuerwerk: Am Sonntag, 31. Dezember 2017 wird das endende Jahr lautstark und leuchtend... [zum Beitrag]

Medizinischer Dienstag

Die von der GLG organisierte Veranstaltungsreihe „Medizinischer Dienstag“ ist im neuen Jahr mit einem... [zum Beitrag]

Erstmals seit 1988 mehr als 1.000 Babys

Rüdersdorf (e.b./sd). Die kleine Lara war am 20. Dezember das 1.000. Kind, das in der Rüdersdorfer... [zum Beitrag]

Die Energiewende gemeinsam meistern!

Am Dienstag Abend fand das erste Energieforum Eberswalde im Saal des Bürgerbildungszentrums statt. Das... [zum Beitrag]

Besucherrekord

Bernau (e.b.). „Stadtwerke on Ice“ hat bei seiner 9. Aufl age einen Besucherrekord aufgestellt. Von Ende... [zum Beitrag]

Geschenk für drei Einrichtungen

Strausberg (sd). Hinter dem Türchen des lebendigen Adventskalenders in der Stadtverwaltung verbarg sich... [zum Beitrag]

Naturpark Barnim Infoveranstaltung

Zu einer Informationsveranstaltung hat der Naturpark Barnim letzten Montag in den Milchladen der... [zum Beitrag]