Nachrichten

Aufruf zur Teilnahme am Volksentscheid

Bündnis will ein „Nein“

Datum: 19.10.2017
Rubrik: Gesellschaft

Schorfheide (e.b.). In der Mitgliederversammlung des „Bündnis Schorfheide“ Anfang Oktober sprachen sich die Teilnehmer einstimmig gegen die Kreisgebietsreform aus. Diese sei „schlecht durchdacht, bringt keine Einsparnisse und wird im ländlichen Bereich zu einer noch größeren Politikverdrossenheit führen“.

Deshalb rufen die Vereinsmitglieder des „Bündnis Schorfheide“ alle Bürger der Gemeinde auf, sich bis Ende Februar 2018 am Volksbegehren gegen die Kreisgebietsreform zu beteiligen, wie der Vorsitzende des Bündnisses, Uwe Schoknecht, mitteilte.

Es reicht aus, in der Gemeindeverwaltung Schorfheide oder im Bürgerbüro Groß Schönebeck, mit Vorlage des Personalausweises, eine Unterschrift zu leisten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Erstmals seit 1988 mehr als 1.000 Babys

Rüdersdorf (e.b./sd). Die kleine Lara war am 20. Dezember das 1.000. Kind, das in der Rüdersdorfer... [zum Beitrag]

Inventur und Bilanz

Sie tummeln sich im Gehege, planschen im Wasser oder beschäftigen sich mit ihrem Nachwuchs. Die tierischen... [zum Beitrag]

Kind sein statt zu schuften

Strausberg/Rüdersdorf (sd). Viele Kinder hierzulande beschweren sich, weil sie früh aufstehen müssen, um... [zum Beitrag]

Lesezauber in der Stadtbibliothek

Lesen ist ein wichtiger Bestandteil der modernen Gesellschaft. Es dient nicht nur zur Weitergabe von... [zum Beitrag]

Was wollen wir in Eberswalde...

Was wollen wir in Eberswalde gemeinsam bewegen? Um die Stadt weiter zu entwickeln und attraktiv zu... [zum Beitrag]

Neue Toiletten nach 3 Jahren Container?

Seit nunmehr 3 Jahren steht auf dem Pausenhof der Grundschule Oderberg ein großer Baucontainer. Darin... [zum Beitrag]

Höchste Geburtenzahl seit 1989

Berlin-Buch (e.b.). Lotta ist das 3.000. Baby, das im vergangenen Jahr im Helios-Klinikum Berlin-Buch zur... [zum Beitrag]

Geschenk für drei Einrichtungen

Strausberg (sd). Hinter dem Türchen des lebendigen Adventskalenders in der Stadtverwaltung verbarg sich... [zum Beitrag]

Die Welt zu Hause

Eberswalde (e.b.). Die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. erwartet Anfang Februar rund 40... [zum Beitrag]