Nachrichten

Sturmschäden zum alljährlichen blau-weißen Arbeitseinsatz

Umfangreicherer Herbstputz

Datum: 10.11.2017
Rubrik: Vereinsleben

Petershagen/Eggersdorf (e.b./jj). 42 Fußballerinnen und Fußballer von Blau-Weiß Petershagen/Eggersdorf folgten dem Aufruf des Vereins-Vorstandes zum diesjährigen Herbstputz auf dem Waldsportplatz. Die ehrenamtliche Pflege der kommunalen Sport-Anlagen ist eine lange und gute Tradition der Fußball-Vereins-Mitglieder des Doppeldorfs.
Ganz aktuell sorgte zudem auch Sturmtief ‚Xavier‘ mit seinen Orkanböen für zusätzliche Arbeit auf dem ‚Waldi‘, wie die Fußballer ihre Wettkampf- und Trainingsstätte liebevoll nennen. Unter anderem hatte ein umgestürzter Baum die Sportplatz-Bande schwer beschädigt.
Neben der Beseitigung dieser Sturmschäden absolvierten die Blau-Weißen ein mehrstündiges umfangreiches Arbeits-Programm.
Der Kunstrasen- sowie der Bolzplatz wurden gesäubert, überall auf dem weitläufigen Gelände Unkraut entfernt, die Rosenbeete gepflegt und Buchsbäumchen beschnitten. Großflächig ist Laub geharkt und entsorgt worden, auch an der Zufahrtstraße, im Park- sowie im angrenzenden Waldbereich. Dachrinnen wurden gereinigt, defekte Zaunstellen geschlossen, Material-Container aufgeräumt, Geräte und Werkzeuge gesäubert und instandgesetzt sowie Sponsoren-Banden, Werbe-Banner und Planen gereinigt. Und noch vieles mehr.

BU: Sturmschäden wie ein umgestürzter Baum, der die Bande in Mitleidenschaft zog, kamen hinzu.    Foto: e.b./jj
 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wo Bilder Geschichten erzählen

Finow (lo). Es waren wohl etliche Abende, die der Unternehmer Dietmar Ortel sowie der engagierte... [zum Beitrag]

Lions Club unterstützt...

Strausberg (sd). Beim alljährlichen Radrennen um Strausberg Nord unterstützen die Mitglieder des Lions... [zum Beitrag]

20 Jahre Partnerschaft

Finowfurt (e. b.). Seit zwanzig Jahren verbindet den Ortsteil Finwofurt eine Partnerschaft mit der... [zum Beitrag]

Blau-Weißer Gaudi am „Waldi“

Petershagen/Eggersdorf (e.b./jj). Die Macher waren vom Zuspruch und Erfolg des zweiten Blau-Weißen... [zum Beitrag]

“Du dusslige Kuh!“

Joachimsthal (lo). Wenn das nicht ganz besonders liebenswert klingt: „Du dusslige Kuh!“ Das ist vielleicht... [zum Beitrag]

Hans-Wendt Halle wird zum Vogelhabitat

Am Wochenende konnte man in der Hans-Wendt Halle in Finwofurt allerhand bunt gefiederte Vögel bestaunen.... [zum Beitrag]

Dankeschön vom FSV Fortuna

Britz (e.b.). Am vorletzten Wochenende konnten sich die E-Junioren 1 und 2 von Fortuna Britz freuen: Die... [zum Beitrag]

Streicheltiere und Rasseschau

Falkenberg (ma). Zweifellos waren die Zwerghühner von Thomas Carow der Höhepunkt für die jüngsten Besucher... [zum Beitrag]

Von Kuhstall bis Taubenturm

Fredersdorf-Vogelsdorf (km/sd). Die Mitglieder des Heimatvereins Fredersdorf-Vogelsdorf e. V.... [zum Beitrag]