Nachrichten

Pastorin Friederike Winter übernimmt Teile der Geschäftsführung

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal bekommt Verstärkung

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Hoffnungstaler Stiftung Lobetal bekommt Verstärkung

Datum: 13.11.2017
Rubrik: Gesellschaft

Lobetal, so gut wie jeder Barnimer, wird von dem Ort schon einmal etwas gehört haben. Zu verdanken, hat das Dorf seinen Bekanntheitsgrad wohl der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Sie ist Teil der von Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel. Geschäftsführer Martin Wulff kümmerte sich in letzter Zeit allein um seine Aufgaben. Nun bekam er Verstärkung. Pastorin Friederike Winter, wird sich in Zukunft die Arbeiten der Geschäftsführung mit Wulff teilen. Ein Grund genauer nachzufragen, was von der neuen Zusammenarbeit zu erwarten ist:

Sicher ist, Pastorin Friedricke Winter wird dieses Meer bewältigen können. Denn mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem Tatendrang wird die neue Geschäftsführerin den Weg des Unternehmens mit allen Höhen und Tiefen kompetent bewältigen.

Bericht/Kamera/Schnitt: Sebastian Gößl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Lesezauber in der Stadtbibliothek

Lesen ist ein wichtiger Bestandteil der modernen Gesellschaft. Es dient nicht nur zur Weitergabe von... [zum Beitrag]

Warnung vor Gefahr und Risiko

Seelow (e.b./mei). Die Verantwortlichen der Verwaltung des Landkreises Märkisch-Oderland führen zum 1.... [zum Beitrag]

Kinder entscheiden demokratisch über...

Strausberg (sd). Kurz vor Weihnachten konnten sich die Kinder und Mitarbeiter des Aktiv-Spielplatzes... [zum Beitrag]

Alte Bekannte kommen heim

Im vergangenen Jahr ist die Wolfspopulation in Deutschland stark angestiegen. Vor etwa 100 Jahren hat... [zum Beitrag]

Inventur und Bilanz

Sie tummeln sich im Gehege, planschen im Wasser oder beschäftigen sich mit ihrem Nachwuchs. Die tierischen... [zum Beitrag]

Naturpark Barnim Infoveranstaltung

Zu einer Informationsveranstaltung hat der Naturpark Barnim letzten Montag in den Milchladen der... [zum Beitrag]

Nachtwächterlikör zieht aus

Altlandsberg/Strausberg (sd). Manche Besucher des Strausberger Weihnachtsmarktes staunten nicht... [zum Beitrag]

Die Energiewende gemeinsam meistern!

Am Dienstag Abend fand das erste Energieforum Eberswalde im Saal des Bürgerbildungszentrums statt. Das... [zum Beitrag]

Kind sein statt zu schuften

Strausberg/Rüdersdorf (sd). Viele Kinder hierzulande beschweren sich, weil sie früh aufstehen müssen, um... [zum Beitrag]