Nachrichten

Sandra Bandholz bleibt Klinik-Geschäftsführerin

In Funktion bestätigt

Datum: 24.11.2017

Bernau (e.b.). Der Aufsichtsrat der Kindernachsorgeklinik bestätigte auf seiner Sitzung am Mittwoch die derzeitige Geschäftsführerin Sandra Bandholz für weitere fünf Jahre als Leiterin der Kindernachsorgeklinik. „Wir freuen uns sehr über die weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Frau Bandholz,“ so Roland Wehrle, Vorsitzender des Aufsichtsrates nach der Sitzung des Gremiums. Sie werde auch weiterhin eng mit der „Peter und Ingeborg Fritz-Stiftung für chronisch kranke Menschen“ zusammenarbeiten und die Planungen für den Neubau der Nachsorgeklinik Strausberg führen. Die gemeinnützige Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg ist eine seit 2009 von der Deutschen Rentenversicherung und den Krankenkassen anerkannte Rehabilitationseinrichtung, die in erster Linie Kinder und Jugendliche mit hämatologischen und onkologischen sowie mit Herzerkrankungen im Anschluss an Akutbehandlungen aufnimmt und behandelt. Sie ist eine von fünf Kliniken bundesweit, die nach dem Konzept der Familienorientierten Rehabilitation (FOR) arbeitet - und sie ist die einzige ihrer Art in den neuen Bundesländern.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neue Impulse für die Wirtschaft der...

Bad Freienwalde (ma). Mit Blumen und Präsenten bedankte sich am Montag Bürgermeister Ralf Lehmann für die... [zum Beitrag]

Messe für Haus, Energie und Umwelt

Bereits zum achten Mal fand am Wochenende in der Stadthalle in Erkner die Messe für Haus, Energie und... [zum Beitrag]

„Sichere Adresse“ als Blaupause fürs...

Neuenhagen (e.b./sd). Zum vierten Forum „Kommunale Kriminalitätsprävention" war auch Brandenburgs... [zum Beitrag]

Grünes Licht für den Straßenausbau

Bad Freienwalde (ma). Nach mehr als zehnjähriger Diskussion in der Stadt, hat die... [zum Beitrag]

Vor vollendeten Tatsachen?

Wandlitz (fw). Nördlich des sogenannten Chaussee-Karees an der Prenzlauer Chaussee in Wandlitz sind... [zum Beitrag]

Kandidatin Birgit Bärmann

Im Februar wird in vielen Städten und Gemeinden in unserem Sendegebiet gewählt. Für die Bürgermeisterwahl... [zum Beitrag]

Raum für neue Ideen schaffen

Rüdersdorf (sd). Die Entwicklung auf dem Gelände der Immanuel-Klinik in Rüdersdorf schreitet voran.... [zum Beitrag]

Investition in die Zukunft der Kinder

Falkenberg (ma). Die Brandenburgische Landesregierung hatte vor einigen Wochen entschieden, für Sanierung,... [zum Beitrag]

Dem Unmut Luft gemacht

Strausberg (sd). Autofahrer irren durch die Innenstadt, Strausberger werden ebenso verunsichert wie... [zum Beitrag]