Nachrichten

Rewe-Markt in Strausberg spendet 500 Euro für die Kinder- und Jugendfeuerwehr

Weihnachtswette erfolgreich verloren

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Weihnachtswette erfolgreich verloren

Datum: 04.12.2017
Rubrik: Gesellschaft

In Strausberg wird die Weihnachtszeit seit neun Jahren mit der Weihnachtsmannwette eingeläutet. In diesem Jahr galt es für die Mitglieder der Kinder- und Jugendfeuerwehr mindestens 50 Unterstützer mit Weihnachtsmütze zum gemeinsamen Singen zusammen zu bekommen. Mit Blaulicht warteten die Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Strausberg am 1. Dezember auf der großen Freifläche am Rewe-Markt in Hegermühle und hofften, ihre Wette zu gewinnen.
Dieser Weihnachtsmann war bei weitem nicht der einzige der nach Strausberg kam. Am Freitagnachmittag versammelten sich jede Menge große und kleine Weihnachtsmänner am Rewe-Markt in Strausberg -Hegermühle. Sie alle waren Teil einer Wette. Schon bei einem ersten Durchzählen als sich die Freiweilligen mit ihren Weihnachtsmützen sammelten war klar: Die Wette ist gewonnen. Gut über 50 Weihnachtsmänner waren hier her gekommen, um gemeinsam zu singen. Bürgermeisterin Elke Stadeler als Wettpatin konnte dann auch in diesem Jahr wieder den Scheck über 500 Euro entgegennehmen, den der Rewe-Markt vergibt. Und auch beim Rewe-Markt ärgerte man sich nicht, die Weihnachtswette zum neunten Mal in Folge verloren zu haben. Die gespendeten 500 Euro fließen in diesem Jahr in die Kinder- und Jugendabteilung der Freiwilligen Feuererwehr.

Bericht: Stephan Dreyse, Christoph Mann
Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Fachkabinett für Oberschule Finowfurt

Die Anforderungen an den modernen Unterricht sind mannigfaltig. Weg vom Frontalunterricht soll es gehen,... [zum Beitrag]

„Was kann ich für Sie tun...?“

Barnim/Uckermark (lo). Mitte vergangener Woche übergab der zuständige Teamleiter bei der Arbeitsagentur,... [zum Beitrag]

Eberswalder Schüler geehrt

Potsdam (e.b.). „Nicht nur die ‚Überfl ieger‘ sind uns wichtig, wir wollen möglichst viele dabei haben!“... [zum Beitrag]

Eine neue „politische Schönheit“

Eberswalde (lo). Am Dienstagabend dieser Woche wurde das Kunstprojekt „NSU-Komplex aufl ösen“ des Kölner... [zum Beitrag]

„Wir sind hier, Bruder Amadeu.“

Gestern wurde am späten Nachmittag eine Spur der Eberswalder Straße für kurze Zeit gesperrt. Dort... [zum Beitrag]

Was einer allein nicht schafft,...

Was einer allein nicht schafft, schaffen viele. Unter diesem Motto agiert die Genossenschaft Eberswalde.... [zum Beitrag]

Weihnachtsduft und Winterlieder

Weihnachtsmärkte gehören ebenso zur Adventszeit wie Geschenke zu Heilig Abend. Darum gibt es sie auch hier... [zum Beitrag]

So kann helfen klingen

Strausberg (sd). Nach ihrem 13. gemeinsamen Benefizkonzert konnten sich die Mitglieder des Rotary Clubs... [zum Beitrag]

Finanzierung der Krebsberatung sicher

Wandlitz (fw/vk). Gute Nachrichten für die Krebsberatungsstelle Barnim in Wandlitz. Auf der... [zum Beitrag]