Nachrichten

Bernauer Eisheilige unterstützen „Eltern helfen Eltern“ mit Spende

Herzenswärme gegen Eiseskälte

Datum: 22.12.2017
Rubrik: Vereinsleben

Die Winterbader der „Bernauer Eisheiligen“ und ihre Gäste unterstützen „Eltern helfen Eltern“. Im Rahmen des Adventsbadens am Lanker Obersee wurde Geld für den Bernauer Verein gesammelt. Dabei kamen 233,72 Euro zusammen, die an die Geschäftsstellenleiterin Birgit Lembke- Steinkopf (l.) übergeben wurden. „Es ist sehr schön zu erleben, wie Herzenswärme frostigen Temperaturen Paroli bietet. Wir freuen uns sehr über die Wertschätzung und Unterstützung unserer Arbeit“, kommentiert sie die Aktion. Foto: Verein

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Fußball mit den Jungen Wilden

In der letzten Woche haben wir ihnen die Fürstenwalder Braufreunde vorgestellt, heute wird es etwas... [zum Beitrag]

Es werden noch Flächenpaten gesucht

Bernau (jm). Zum Jahresempfang der Kreisverkehrswacht Barnim konnte der Vereinsvorsitzende Walter Papritz... [zum Beitrag]

Osterbasteln geplant

Eberswalde (e.b.). Am 31. März 2018 laden die Mitglieder des Kinder- und Jugendtheaters... [zum Beitrag]

Etwas ganz anderes – Balance auf...

Fredersdorf-Vogelsdorf (cm/sd). Mal etwas ganz anderes als Fußball, Handball und Co. beeindrucken beim... [zum Beitrag]

Spot an- Vereine im Portrait

Wir haben unsere Caro dieses Mal zum Handball geschickt. Wie sie sich bei den Mädels vom SV Stahl Finow... [zum Beitrag]

Beim Bahnputz packen alle an

Fredersdorf-Vogelsdorf (sd). Im Frühjahr wird auch auf der Radrennbahn Fredersdorf-Vogelsdorf zum großen... [zum Beitrag]

Olympiasiegerin im Rathaus begrüßt

Schöneiche (cm/la). Feuerwehrsirenen bedeuteten diesmal keine Gefahr für Leib und Seele. Der Traum eines... [zum Beitrag]

Beste Stimmung, neuer Vorstand

Rüdersdorf (sd). Alle vier Jahre wird bei der Jahreshauptversammlung der Rüdersdorfer AWO-Ortsgruppe... [zum Beitrag]

Hennickendorfer Turmwächter gesucht

Der Wachtelturm ist Wahrzeichen Hennickendorfs und Anziehungspunkt für zahlreiche Besucher. Er bietet ... [zum Beitrag]