Nachrichten

Weihnachtsfeier der Kita „Kleine Teichfrösche“

Erzieher als Weihnachtsengel

Datum: 29.12.2017
Rubrik: Kunst & Kultur

Klosterdorf (e.b./sd). „Pille, palle, polle- da oben wohnt Frau Holle…sie schüttelt ihre Betten aus, da fallen viele Flocken raus", riefen die kleinen und großen „Teichfrösche" durch das gesamte Foyer der Klosterdorfer DRK-Kita anlässlich der diesjährigen Weihnachtsfeier.
Am festlich gedeckten Adventstisch nahmen hochrangige Persönlichkeiten Platz: Neben Bürgermeister Lothar Arndt kamen der Weihnachtsmann, zwei Vertreterinnen des Kita-Ausschusses, der Kita-Hausmeister, drei ehemalige Erzieherinnen und passend als Weihnachtsengel Kita-Leiterin Elke Damm. Sie begleiteten die Goldmarie und die Pechmarie auf ihrer Reise in Frau Holles Welt, wobei es einiges zu schmunzeln gab.
Nach diesem Theaterstück der Erzieherinnen gaben die großen Teichfrösche ein besinnliches Weihnachtslied zum Besten und ließen dabei ihre kleinen Lichtlein erstrahlen. Der Weihnachtsmann machte sich anschließend zusammen mit dem Bürgermeister auf den Weg in alle Gruppen der Kita „Kleine Teichfrösche", um dort kleine Geschenke zu verteilen. Die Erzieherinnen und Kinder der Klosterdorfer Kita danken allen Unterstützern und Helfern und wünschen ein gesundes Jahr 2018.

BU: Der Weihnachtsmann verteilte mit Lothar Arndt (zweiter von links) in allen Gruppen kleine Geschenke. Foto: e.b.
 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Buntes Treiben im Ortszentrum

Rüdersdorf (sd). Vielfach macht sich die Insolvenz der Kultur GmbH bemerkbar. So übernahmen Vertreter... [zum Beitrag]

Künstler aus aller Welt

Kennengelernt haben sich die amerikanische Sängerin Elizabeth Carlton und der britische Musiker Paul Bonin... [zum Beitrag]

Fanfarenzug bei Fernsehshow

Strausberg (e.b.). Schon zum fünften Mal wurde der Fanfarenzug des KSC Strausberg e. V. für ein... [zum Beitrag]

Von der Welt in die Märkische Schweiz

Der Name Steven Lange ist Ihnen vielleicht kein Begriff. Gesehen haben Sie ihn aber bestimmt schon mal in... [zum Beitrag]

Schulübergreifende Tradition

Müncheberg (e.b./sd). Vor mehr als zwölf Jahren wurde von Müncheberger Musiklehrern die Idee geboren,... [zum Beitrag]

Drei Erdbeeren im Schnee

Ein Märchen über Missgunst, Neid und die Macht verborgener Kräfte – so zu sehen am vergangenen Samstag bei... [zum Beitrag]

Tierische Bestandsaufnahme

Eberswalde (e.b.). Sie tummeln sich im Gehege, planschen im Wasser oder beschäftigen sich mit ihrem... [zum Beitrag]

„Bestival“

Die Band Schneiders Beste existiert nun schon seit mehreren Jahren. Viele Songs sind in der Zeit... [zum Beitrag]

Instrument des Jahres 2018

Seit 2008 wählen die Landesmusikräte mehrerer Bundesländer, darunter auch Berlin und Brandenburg, in jedem... [zum Beitrag]