Nachrichten

73 zusätzliche Wohnungen in Strausberg geplant

Fünf neue Gebäude entstehen

Datum: 29.12.2017

Strausberg (e.b./mei). Bisher gehören der Neues Wohnen Wohnungsgenossenschaft eG in Strausberg 569 Wohnungen, nun will sie in der Vorstadt fünf Gebäude mit zusätzlichen 73 Wohnungen errichten.
Auf dem Gelände hinter dem Wohnheim „Blau-Weiß" werden nach und nach die der Genossenschaft gehörenden und teils vermieteten Garagen gekündigt, abgerissen und zukünftig durch Tiefgaragen ersetzt. Die 2- bis 6- Zimmer-Wohnungen darüber für jung bis alt werden alle per Aufzug erreichbar sein und sind dank S-Bahn, Straßenbahn und Busbahnhof gut an den Öffentlichen Personennahverkehr angebunden. Zudem befinden sich in der Nähe zwei Kitas, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten, unter anderem das momentan im Umbau befindliche Südcenter.
Auf dem nahezu autofreien Gelände sollen auch die Verwaltung der Wohnungsgenossenschaft, ein Spielplatz und ein Gemeinschaftsraum für Mieter Platz finden.

BU: Architekt Patrice Hadj-Abo und die Vorstandsmitglieder der Wohnungsgenossenschaft Daniela Seek und Dr. Martina Jakubzik stellen Bürgermeisterin Elke Stadeler ihr Projekt vor. Foto: e.b.
 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neujahrsempfang in Fürstenwalde

Der Fürstenwalder Neujahrsempfang fand in der vergangenen Woche in der Feuerwehr der Stadt statt.... [zum Beitrag]

Senkung oder Abschaffung?

Bernau (fw). Auf der Januar- Sitzung der Bernauer Stadtverordneten wird es wohl heiße Diskussionen um... [zum Beitrag]

Nach zahlreichen Sanierungen...

Rehfelde (sd). Nachdem in Rehfelde die letzten Jahre eher saniert wurde, konnte im Juni 2017 mit der... [zum Beitrag]

„Nickel zieht“

Bernau (fw). Volles Haus im Bürgerzentrum der Bernauer CDU. Die Christdemokraten der Stadt führten am... [zum Beitrag]

Barnim leben

Eberswalde (e.b.). Genau 99 Tage vor der Wahl haben am verganenen Samstag die Barnimer Christdemokraten in... [zum Beitrag]

Herausforderungen gemeinsam angehen

Buckow (sd). Der Beginn der Kitaneubauten in Buckow und Rehfelde, die Anschaffung zweier neuer... [zum Beitrag]

Letzter Jahresauftakt mit viel Dank...

Petershagen/Eggersdorf (sd). Nach 16 Jahren Amtszeit war der diesjährige Neujahrsempfang des Doppeldorfs... [zum Beitrag]

Neuer Betreiber im Bahnwerk

Eberswalde (v.k.). Offi ziell verkündet wurde am Mittwoch die Übernahme des Eberswalder Bahnwerkes. Seit... [zum Beitrag]

Abbindung der Köpenicker Straße

Hoppegarten (sd). Der Vorschlag von Bürgermeister Karsten Knobbe zur Abbindung der Köpenicker Straße ist... [zum Beitrag]