Nachrichten

Informationen zur Entsorgung

Weihnachtsbaum, ade

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Weihnachtsbaum, ade

Datum: 03.01.2018
Rubrik: Gesellschaft

Das Jahr ist vorüber. Das heißt auch für den Weihnachtsbaum Abschied nehmen. Wer seinen Baum nicht selbst kompostieren kann, kann ihn bei den öffentlichen Containerstellplätzen für Altglas zur Abholung ablegen. Die Entsorgung der Weihnachtsbäume erfolgt in der Zeit zwischen dem 02. dem 31. Januar 2018 durch die Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH. Mitgenommen werden alle Bäume die restlos abgeschmückt sind und einen Stammdurchmesser von maximal 10 Zentimeter haben. Zudem dürfen die Bäume nicht in Säcke verpackt werden. Die Standorte der Stellplätze für Altglas und die Orte der zusätzlichen Sammelplätze im Stadtgebiet finden Sie unter www.bdg-barnim.de. Oder unter der Telefonnummer: (03334) 52 62 028.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Früh übt sich“ - Kita forscht

Eberswalde (e.b.). Die 14 Kindertagesstätten der Stadt Eberswalde haben alle ihr eigenes Profi l: ob... [zum Beitrag]

Bestandsaufnahme

Eberswalde (hs). Während sich draußen im Familiengarten ein warmer Frühlingstag stimmungsvoll... [zum Beitrag]

Leinen los!

Güstebieser Loose (m.a.). Die Fähre Bez Granic (ohne Grenzen) hat den Sommer-Betrieb wieder aufgenommen.... [zum Beitrag]

Was andere so hinterlassen

Strausberg (sd). Mit dem beginnenden Frühjahr kommt oft auch der Wunsch, wieder einmal so richtig... [zum Beitrag]

Blühender Kindergarten

Fünfzig Tausendschönschen, mehr als hundert Primeln und neunzig Stiefmütterchen werden demnächst den... [zum Beitrag]

Runderneuert wieder online

Buckow (e.b./sd). Dynamisch, modern und barrierefrei präsentiert sich das Amt Märkische Schweiz künftig... [zum Beitrag]

Wettbewerb der Helfer

An diesem Sonnabend trafen die jüngsten Mitglieder des Roten Kreuzes in Fürstenwalde. Hier fand der... [zum Beitrag]

Partnerschaft leben

Eberswalde (e.b.). Die partnerschaftlichen Beziehungen zwischen den Städten Eberswalde und Gorzów sollen... [zum Beitrag]

Spaten statt Büchse

Joachimsthal (e.b.). Am Sonnabend, dem 14. April, versammelten sich Mitglieder der Jägerschaft... [zum Beitrag]