Nachrichten

Informationen zur Entsorgung

Weihnachtsbaum, ade

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Weihnachtsbaum, ade

Datum: 03.01.2018
Rubrik: Gesellschaft

Das Jahr ist vorüber. Das heißt auch für den Weihnachtsbaum Abschied nehmen. Wer seinen Baum nicht selbst kompostieren kann, kann ihn bei den öffentlichen Containerstellplätzen für Altglas zur Abholung ablegen. Die Entsorgung der Weihnachtsbäume erfolgt in der Zeit zwischen dem 02. dem 31. Januar 2018 durch die Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH. Mitgenommen werden alle Bäume die restlos abgeschmückt sind und einen Stammdurchmesser von maximal 10 Zentimeter haben. Zudem dürfen die Bäume nicht in Säcke verpackt werden. Die Standorte der Stellplätze für Altglas und die Orte der zusätzlichen Sammelplätze im Stadtgebiet finden Sie unter www.bdg-barnim.de. Oder unter der Telefonnummer: (03334) 52 62 028.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ehrennadeln und Urkunden zu Neujahr

Buckow (sd). Um das alte Jahr kurz Revue passieren zu lassen und einen Ausblick auf das neue zu geben,... [zum Beitrag]

Zeichen gegen Müll

Illegal abgeladener Müll irgendwo im Wald. Überall kann man ihn finden und sich darüber ärgern. Die... [zum Beitrag]

Feiern statt lernen

Eberswalde (hs). Mit einer fulminanten Lasershow endete am vergangenen Samstag der 12. Neujahrsempfang der... [zum Beitrag]

Was wollen wir in Eberswalde...

Was wollen wir in Eberswalde gemeinsam bewegen? Um die Stadt weiter zu entwickeln und attraktiv zu... [zum Beitrag]

Holzsubmission in Chorin

Im Kuppelsaal der Oberförsterei Chorin fand gestern die alljährliche Holzsubmission statt. Bereits zum 26.... [zum Beitrag]

Trauer um Rainer Fornell

Panketal (fw). Völlig unerwartet ist Panketals Bürgermeister Rainer Fornell am Montagabend verstorben.... [zum Beitrag]

Lesezauber in der Stadtbibliothek

Lesen ist ein wichtiger Bestandteil der modernen Gesellschaft. Es dient nicht nur zur Weitergabe von... [zum Beitrag]

Inventur und Bilanz

Sie tummeln sich im Gehege, planschen im Wasser oder beschäftigen sich mit ihrem Nachwuchs. Die tierischen... [zum Beitrag]

Die Welt zu Hause

Eberswalde (e.b.). Die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. erwartet Anfang Februar rund 40... [zum Beitrag]