Nachrichten

Jugendliche sollen in angenehmer Atmosphäre vermittelt werden

„Jugendberufsagentur“ feierlich eröffnet

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: „Jugendberufsagentur“ feierlich eröffnet

Datum: 04.01.2018
Rubrik: Gesellschaft

Feierlich eröffnet wurde die Jugendberufsagentur in Eberswalde am Mittwoch – mit zahlreichen Gästen und viel Musik. In der neuen Jugendberufsagentur, werden künftig alle Jugendlichen unter 25 Jahren aus einer Hand betreut. Die Arbeitsagentur, das Jobcenter Barnim und der Landkreis Barnim haben dazu auch eine Kooperationsvereinbarung unterschrieben, um mit gebündelten Kräften den Jugendlichen besser zur Seite stehen zu können. Unter anderem kooperiert die Agentur dabei mit dem Jugendamt des Landkreises. In der Jugendberufsagentur werden Jugendliche beraten und unterstützt. Von der beruflichen Orientierung über die konkrete Berufsberatung bis hin zur Jobsuche sind erfahrene Beratungs- und Vermittlungsfachleute an der Seite der jungen Menschen. Viele Jugendliche scheuen den Behördengang. Auch hier soll es künftig einfacher werden – dazu wurde ein entsprechendes Raumdesign gewählt, das sich von einer strengen Behörde abheben soll. Im Dezember waren im Landkreis Barnim 420 Jugendliche unter 25 Jahren arbeitslos gemeldet. Rund 1.000 Jugendliche werden übers Jahr von der Berufsberatung der Arbeitsagentur im Landkreis Barnim bei der Ausbildungssuche unterstützt – mit der Jugendberufsagentur, die sich direkt über dem BIZ befindet, soll dies künftig noch besser gelingen.

Bericht: Vivien Kawohl
Kamera, Schnitt: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Gemeinsam gegen Kinderarbeit

Wie schon in den vorangegangenen Jahren empfi ng am späten Montagabend Bürgermeister Friedhelm Boginski... [zum Beitrag]

Unterm Hammer

Der Landesbetrieb Forst Brandenburg hat zur alljährlichen Holzsubmission geladen. Zum 26. Mal kommt... [zum Beitrag]

Lesezauber in der Stadtbibliothek

Lesen ist ein wichtiger Bestandteil der modernen Gesellschaft. Es dient nicht nur zur Weitergabe von... [zum Beitrag]

Holzsubmission in Chorin

Im Kuppelsaal der Oberförsterei Chorin fand gestern die alljährliche Holzsubmission statt. Bereits zum 26.... [zum Beitrag]

Feiern statt lernen

Eberswalde (hs). Mit einer fulminanten Lasershow endete am vergangenen Samstag der 12. Neujahrsempfang der... [zum Beitrag]

Besucherrekord

Bernau (e.b.). „Stadtwerke on Ice“ hat bei seiner 9. Aufl age einen Besucherrekord aufgestellt. Von Ende... [zum Beitrag]

Ein Weihnachtsgeschenk im Januar

Strausberg (sd). Für einzigartige und individuelle Einrichtungsideen bekannt, beteiligte sich die... [zum Beitrag]

Zeichen gegen Müll

Illegal abgeladener Müll irgendwo im Wald. Überall kann man ihn finden und sich darüber ärgern. Die... [zum Beitrag]

Arbeit am Mühlenweg modellhaft fürs Land

Strausberg (sd). Die Integration geflüchteter Menschen ist ein Dauerbrenner-Thema mit vielen Facetten... [zum Beitrag]