Nachrichten

Neuer Bürgermeister vereidigt

Amtsübergabe in Wriezen

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Amtsübergabe in Wriezen

Datum: 08.01.2018

Die Stadt Wriezen hat einen neuen Bürgermeister, Karsten Ilm übernahm am Freitagvormittag das Amt von Uwe Siebert. 1989 wurde Siebert Bürgermeister von Wriezen und verabschiedete sich nun als einer der dienstältesten Bürgermeister Brandenburgs in den Ruhestand. Gleich zwei Abschiede gab es am Freitag in Wriezen, die vorletzte Amtshandlung von Bürgermeister Uwe Siebert war die Verabschiedung von Hartmut Fahl, dem langjährigen Geschäftsführer der Haus- Grundstücks- und Baubetreuungsgesellschaft Wriezen, danach verabschiedete sich Siebert selbst von seinem Amt. Bei der Bürgermeisterwahl im September 2017 musste sich der Altbürgermeister dem Kandidaten der CDU Fraktion, Karsten Ilm, geschlagen geben. Nach über 28 Jahren Dienstzeit übergab Uwe Siebert nun die Amtssiegel der Stadt Wriezen an den Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung Wolfgang Skor und gab im zugleich ein Versprechen. Dann war der Moment gekommen, an dem Karsten Ilm das Amt offiziell übernahm. In der Stadtverwaltung ist er kein Unbekannter, 2007 begann er seine Arbeit in der Bauverwaltung der Stadt Wriezen, zuletzt war er Leiter des Bau- und Ordnungsamtes der Oderbruchhauptstadt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Letzter Jahresauftakt mit viel Dank...

Petershagen/Eggersdorf (sd). Nach 16 Jahren Amtszeit war der diesjährige Neujahrsempfang des Doppeldorfs... [zum Beitrag]

57 von 61 Stimmen

Seit Samstag ist es offiziell, der Eberswalder Daniel Kurth wird am 22. April zur Landtagswahl als... [zum Beitrag]

Herausforderungen gemeinsam angehen

Buckow (sd). Der Beginn der Kitaneubauten in Buckow und Rehfelde, die Anschaffung zweier neuer... [zum Beitrag]

Fördermittelbescheide übergeben

Eberswalde (e.b.). Am 11. Januar 2018 hat Elfi e Heesch, Abteilungsleiterin im Brandenburgischen... [zum Beitrag]

Kampf gegen Altersarmut

Bernau (fw). Die Bernauer Linke sagt der Altersarmut den Kampf an. Dagmar Enkelmann, Vorsitzende der... [zum Beitrag]

Große Straße: Einschränkung auf Probe

Strausberg (sd). Sollte die Installation von Stadtmobiliar nicht den erhofften Effekt haben und den... [zum Beitrag]

Positive Ausblicke

Barnim (vk). Ein Jahr ist schon wieder rum und traditionell schauen große Institutionen und Einrichtungen... [zum Beitrag]

Neuer Betreiber im Bahnwerk

Erneutes Aufatmen bei den Eberswalder Bahnwerkern. Heute haben sie es offiziell gemacht: Nach einer... [zum Beitrag]

Auf dem Weg zu Lustgarten und Orangerie

Altlandsberg (sd). Immer mehr Menschen kommen nach Altlandsberg, sodass die Stadt derzeit 9.374... [zum Beitrag]