Nachrichten

Mehr als eine Krabbelgruppe

Elterncafe Werneuchen

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Elterncafe Werneuchen

Datum: 17.01.2018
Rubrik: Gesellschaft

Seit Juni 2017 findet in Werneuchen regelmäßig ein Familiencafé in den Räumen der evangelischen Kirchengemeinde statt. Es ist ein Angebot für alle jungen Eltern mit ihren Babys. Entstanden ist die Idee, weil die Initiatorin des Cafes in ihrer Elternzeit kein passendes Angebot für ihren Bedarf an Austausch mit anderen Eltern gleichaltriger Kinder in Werneuchen finden konnte. Das Elterncafe sollte ein Ort sein, an dem man sich wohlfühlt, wo es immer Tee und Kaffee und auch etwas Süßes gibt. Es sollte Krabbelplatz und Spielraum für die Kinder sein, aber eben auch ein Ort, an dem sich Eltern treffen und miteinander austauschen können. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, sind die Besucher des Cafes herzlich eingeladen, sich einzubringen und Wünsche zu äußern, damit ein breites Angebot für die Eltern und Kinder geschaffen wird. Das Angebot des Elterncafes richtet sich ausdrücklich an beide Elternteile, also auch an die Väter, insbesondere in deren Elternzeit. Für die Initiatoren des Elterncafes geht die Elternzeit nun zu Ende. Daher werden händeringend Eltern gesucht, die sich der Idee des Cafes annehmen und es weiter betreiben möchten. Wer Interesse hat, sollte einfach beim Elterncafe vorbeischauen. Es findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat zwischen 10:00 und 12:00 Uhr statt. Und zwar im Werneuchener Gemeindehaus, Schulstr. 3.

Bericht, Kamera, Schnitt: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wildkräuter statt Altlasten

Eberswalde (e.b./hs). Es tut sich was auf dem Gelände der ehemaligen Dachpappenfabrik Büsscher &... [zum Beitrag]

Ehemaliger Kosmonaut mit goldenem...

Strausberg (sd). Der erste Deutsche im All, Sigmund Jähn, hielt nicht nur den Eröffnungsvortrag zur... [zum Beitrag]

Syrische Leckereien in Buckow

Ahmad Tabbakh ist ein gelernter Koch aus Aleppo. In Syrien betrieb er einen Laden, in dem er seine... [zum Beitrag]

„Die Spende hilft uns wirklich sehr“

Basdorf (fw). 1.000 Euro überreichte René Rogge, Inhaber der Apotheken in Basdorf und Schönwalde,... [zum Beitrag]

Groko - pro und contra )

Der Ortsverein der SPD Bernau kam letzte Woche im AWO-Treff zusammen um über das Pro und Contra eine... [zum Beitrag]

Vollsperrung ab 20. Februar 2018

Oderberg (hs). Wie schon Ende vergangenen Jahres angekündigt, beginnen in den nächsten Tagen die... [zum Beitrag]

Rund vier Monate danach

Eberswalde (hs). Für alle Waldliebhaber eine frohe Botschaft: Ab voraussichtlich Anfang März wird das... [zum Beitrag]

Phase der Optimierung gestartet

Eberswalde (hs). Zahlreiche Gäste, unter ihnen Landrat Bodo Ihrke und der Eberswalder Bürgermeister... [zum Beitrag]

Laufen für einen guten Zweck

Eberswalde (hs). Große Freude herrschte am Montag im Eltern- Kind-Zentrums und der Kita im... [zum Beitrag]