Nachrichten

Ein Schauspieler erzählt ...

Von der Welt in die Märkische Schweiz

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Von der Welt in die Märkische Schweiz

Datum: 19.01.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Der Name Steven Lange ist Ihnen vielleicht kein Begriff. Gesehen haben Sie ihn aber bestimmt schon mal in der Werbung von IKEA, MezzoMix oder Amorelie. Der Schauspieler, der ursprünglich aus Sachsen kommt, hat sich nun einen Rückzug in der Märkischen Schweiz gesucht. Und weil er ein Typ ist, den man nur schwer beschreiben kann, lassen wir ihn selbst sprechen.
 

Bericht/ Schnitt: Carolin Aßmann
Kamera: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Leben ist doch ein Wunschkonzert

Groß Schönebeck (sg/fw). „Das Leben ist kein Wunschkonzert“ - Diesen Satz wird sicherlich jeder schon... [zum Beitrag]

94-Jährige fürs Museum

Strausberg (e.b./ch/sd). Wieder am angestammten Platz im Stadtmuseum: Eine von Georg Kurtze versteckte... [zum Beitrag]

Max Skoblinsky stellt aus

Eberswalde (hs). Auf Einladung des Finower Ehepaares Swetlana und Viktor Jede weilt der ukrainische... [zum Beitrag]

Eine Stadt voller Lücken

Am Freitag feierte der Stadtkrimi „Tatort Lücke“ seinen Auftakt. Mit einer spannenden... [zum Beitrag]

Jazz im Kirchenschiff

Eberswalde (e.b./h.s.). Am 24. Februar 2018 fi ndet in der Friedenskirche zu Finow das 4. „Musik im... [zum Beitrag]

Der tote Ingenieur gibt so manche...

Bad Freienwalde (ma). Die Nervosität war Mathias Raupach, dem Chef des Filmtheaters Bad Freienwalde... [zum Beitrag]

Die Drei Federn

Bei Guten Morgen Eberswalde stellten sich auch in diesem Monat regionale Akteure vor. Diesmal betraten... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 551

In der 251. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde wurde es poetisch. Die Eberswalderin Anja Neumann... [zum Beitrag]

Alex kocht vegane Bolognaise

Alexander Flohr aus Petershagen-Eggersdorf ist selbst Veganer und zeigt uns heute wieder, wie vielfältige... [zum Beitrag]