Nachrichten

550. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde

Jahrmarktzauber in Eberswalde

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Jahrmarktzauber in Eberswalde

Datum: 22.01.2018
Rubrik: Gesellschaft

Schon zu Beginn des Jahres wurde es bei Guten Morgen Eberswalde kurios. Zur 550. Ausgabe kam ein wahrer Meister in die Stadt. Als Ein-Mann-Zirkus trat Meister Eckart im Paul-Wunderlich-Haus auf. Seine Wortgewandheit entführte das Publikum in die Welt der Jahrmarktsensationen. Die Show des Alleinunterhalters, bestehend aus magischen Spielereien, wissenschaftlichen Phänomenen und obskuren Tricks begeisterte Groß und Klein. In der nächsten Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde stellt sich Anja Neumann vor, eine Künstlerin aus der Region. Die Eberswalderin vertont in ihrem Programm Gedichte des Kinderbuchautors Erich Kästner. Wie immer um halb elf, und wie immer kostenlos.

Bericht/Schnitt: Wilhelm Zimmermann Kamera: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Rund vier Monate danach

Eberswalde (hs). Für alle Waldliebhaber eine frohe Botschaft: Ab voraussichtlich Anfang März wird das... [zum Beitrag]

auf Französisch.

Französisch stilecht wurde die Übergabe der DELF-Schilder für Schulen in Brandenburg und Berlin... [zum Beitrag]

Phase der Optimierung gestartet

Eberswalde (hs). Zahlreiche Gäste, unter ihnen Landrat Bodo Ihrke und der Eberswalder Bürgermeister... [zum Beitrag]

Wildkräuter statt Altlasten

Eberswalde (e.b./hs). Es tut sich was auf dem Gelände der ehemaligen Dachpappenfabrik Büsscher &... [zum Beitrag]

Heutige Senioren haben die Orte...

Klosterdorf (sd). Gemeinsam mit dem Tanz in den Sommer und der Weihnachtsfeier bildet der... [zum Beitrag]

Vorlesewettbewerb

Zum 59. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels kamen am Mittwoch 15 Schulsieger in die... [zum Beitrag]

100 Tage Kreisreform gestoppt

Mehr als 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger sind am gestrigen Abend der Einladung der CDU Bernau in... [zum Beitrag]

Brandenburgischer Seniorenverband

Zu seiner Jahreshaupt- und Wahlveranstaltung hat der Ortsverein Bernau des Brandenburgischen... [zum Beitrag]

NINA warnt vor Gefahren

Barnim(e.b./hs). Pünktlich zum Tag des Notrufs am 11. Februar ist die Smartphone-App NINA an den Start... [zum Beitrag]