Nachrichten

Ruhiges Jahr liegt hinter den Kameraden

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eberswalde

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eberswalde

Datum: 05.02.2018
Rubrik: Gesellschaft

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Eberswalde kann auf ein ruhiges Jahr 2017 zurückblicken. Zu dieser Erkenntnis kamen die Mitglieder der sechs Ortsfeuerwehren auf der Jahreshauptversammlung am Freitag. Sanfte Töne erklangen in dem Saal des Bürgerbildungszentrums der Stadt Eberswalde. Denn die Kinder des Hortes „Coole Füchse“ aus Eberswalde hatten für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr einige Lieder im Repertoire.
Grund ist der Kooperationsvertrag der zur Jahreshauptversammlung von der Feuerwehr, der Stadt und Hortleitung unterzeichnet wurde. Damit wolle man vor allem den Nachwuchs werben.
Stadtbrandmeister Nikolaus Meier betonte, dass es keine besonderen Vorkommnisse gab. Zum Glück, denn das sei ein Zeichen, dass die Feuerwehr immer schnell genug war. Dennoch gab es ein Ereignis, das für die Freiwillige Feuerwehr sehr fordernd war.
Auch von diesem Jahr erhoffe man sich, ähnlich positiv auf der nächsten Jahreshauptversammlung zurückblicken zu können. Aber es gebe auch Dinge die noch besser werden können.
Zum Schluss des öffentlichen Teils wurden einige Mitglieder befördert und geehrt. So wurden zum Beispiel die Geschwister Janine und Christian Schilling für ihre 20 jährige Mitgliedschaft mit mit der Medaille für Treue Dienste in Bronze geehrt.

Bericht/Kamera/Schnitt: Sebastian Gößl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kreativität wurde belohnt

Bernau (fw). Fünf Schüler der Tobias-Seiler-Oberschule in Bernau konnten vergangene Woche Montag Ehrungen... [zum Beitrag]

Eberswalde ist wieder dabei

Eberswalde (e.b.). Eberswalde radelt wieder um die Wette – eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Zum... [zum Beitrag]

Marktschwärmer

Ein ganz modernes Konzept des Wochenmarktes hat nun auch Bernau erreicht. Es handelt sich dabei um einen... [zum Beitrag]

Was tun im Notfall?

Niemanden ist es zu wünschen – sich in einer Situation zu befinden, die lebensbedrohlich ist. Doch nicht... [zum Beitrag]

Sitzung an Sitzung jetzt Alltag

Neuenhagen(la). Nun ist es soweit, Neuenhagens neuer Bürgermeister ist seit Kurzem im Amt. „In diesem Raum... [zum Beitrag]

Internationaler Tag der Familie

Mod: Die Familie gilt als kleinste Zelle der Gesellschaft daher trägt familienfreundliche Politik zum... [zum Beitrag]

Lachen ist die beste Medizin

Rüdersdorf (sd). Ein Krankenhausaufenthalt ist selten etwas Erfreuliches und stellt vor allem Kinder und... [zum Beitrag]

Waldbad startklar für die Badesaison

Wriezen (ma). „Die Badesaison ist hiermit eröffnet“, so klang es am Dienstag an vielen Badestellen in... [zum Beitrag]

Tag der Befreiung

Zum 73. Mal jährt sich dieses Jahr das Ende des 2. Weltkrieges. Auch dieses Jahr hat das Bernauer Netzwerk... [zum Beitrag]