Nachrichten

Strausberger demonstrieren vor SVV

Poller-Demo

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Poller-Demo

Datum: 12.02.2018

Seit einigen Wochen ist er das Thema in Strausberg, der Poller, der die Große Straße in Nord und Süd teilt. Ein Großteil der Gewerbetreibenden und viele Anwohner sind gegen den Poller und das zeigten sie am Donnerstagabend auch den Strausberger Stadtverordneten. Zur Strausberger Stadtverordnetenversammlung demonstrierten Anwohner und Gewerbetreibende aus der Großen Straße gegen den im Januar aufgestellten Poller. Nach einem Monat mit der Sperrung können Läden und Geschäfte schon messbare Verluste verzeichnen. Derweil sah es am Donnerstagnachmittag in der Strausberger Altstadt aus wie in einer Geisterstadt. Gegen 16 Uhr schloss ein Großteil der Läden entlang der Großen Straße, um zu demonstrieren wie es ohne die Gewerbetreibenden in der Innenstadt aussehen würde. Die Stadtverordneten Versammlung im Volkshaus Nord war so voll wie selten zuvor, viele der Demonstranten nutzten die Bürgerfragestunde um ihren Unmut über den Poller kundzutun. Der Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung, Steffen Schuster, berichtete zuvor von einer Umfrage, die an ihn herangetragen wurde. Von mehr als 500 Einsendern waren 471 gegen den Poller. Die Stadtverordneten erkannten die Sorgen der Bewohner und Ladenbetreiber und wollen sich nun schnellstmöglich für die Entfernung des Pollers einsetzen. Sofort kann dies nicht geschehen, denn das Entfernen der Absperrung wäre ein Eingriff in die Verkehrsführung und diese ist Aufgabe der Kreisverwaltung.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kandidat Nickel startet Dialog

Eberswalde (e.b.). „Ich will mit dem Menschen vor Ort ins Gespräch kommen. Ihre vielen guten Ideen für die... [zum Beitrag]

CDU macht Ernst

Eberswalde (hs). Nach dem Othmar Nickel, Kandidat der CDU für die anstehende Landratswahl, Eberswalde als... [zum Beitrag]

Öko-Strom und LED-Beleuchtung

Bad Freienwalde/Wriezen (ma). Henriette Bauer ist seit August 2017 Klimaschutzmanagerin für die Städte Bad... [zum Beitrag]

Bowlen mit der Bürgermeisterkandidatin

Karin Lehmann ist neben Hans-Ulrich Hengst und Matthias Rudolph die einzige Frau, die zur... [zum Beitrag]

GLG Neujahrsempfang

Zum alljährlichen Jahresrückblick lud am Montag die Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH kurz GLG in... [zum Beitrag]

Dem Unmut Luft gemacht

Strausberg (sd). Autofahrer irren durch die Innenstadt, Strausberger werden ebenso verunsichert wie... [zum Beitrag]

Bürgermeisterwahl in Erkner

Bürgermeisterwahlen finden zur Zeit in vielen Städten und Kommunen in Brandenburg statt. In Erkner war es... [zum Beitrag]

Neue Impulse für die Wirtschaft der...

Bad Freienwalde (ma). Mit Blumen und Präsenten bedankte sich am Montag Bürgermeister Ralf Lehmann für die... [zum Beitrag]

Landratskandidat Nummer fünf

Barnim (e.b.). BVB / Freie Wähler schickt nach CDU, SPD, Bürgerfraktion Barnim/Freie Wähler und... [zum Beitrag]