Nachrichten

Gläsernes Kochstudio besucht Bernau

Bora-Cooking-Truck

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Bora-Cooking-Truck

Datum: 12.02.2018
Rubrik: Gesellschaft

An einem Koch-Erlebnis in einer ganz besonderen Location konnten die Bernauer letzte Woche teilhaben. Der Bora Cooking Truck hat auf dem Platz am Steintor Halt gemacht. Er ist ein mobiles Kochstudio, das in ganz Europa unterwegs ist. Dem Küchenstudio von Ahlen ist es gelungen, den Truck nach Bernau zu holen. Der Bora Cooking Truck war am Nachmittag für jedermann geöffnet. Im Inneren erwartete die Besucher eine vollständig und sehr modern eingerichtete Küche, in der Axel Holtz kleine Köstlichkeiten zur Verköstigung zubereitete. Allerdings standen die Kochkünste des Showkochs dabei eher im Hintergrund, denn mit dem auffälligen Gefährt will die Firma Bora auf ihre Produkte aufmerksam machen und vor Publikum präsentieren. Da liegt es nahe, die praktische Anwendung direkt beim Kochen zu demonstrieren. Auch Fachberater vom Küchenstudio von Ahlen waren vor Ort, um die interessierten Gäste mit Informationen zu versorgen, denn das Unternehmen mit Sitz in Bernau und Oranienburg ist Vertragshändler der Bora Dunstabzugssysteme. Am Abend ging es dann etwas exklusiver zu. Zehn geladene Gäste konnten ein außergewöhnliches VIP-Koch-Event erleben. Bei Kerzenschein und stimmungsvoll illuminiertem Kochstudio saß die gesellige Runde beisammen, während Show-Koch Axel Holtz vor den Augen seiner Gäste ein 3-Gänge-Menü zauberte. Natürlich wurde auch hier die Gelegenheit genutzt, die Bora-Produkte vorzustellen, was Mike von Ahlen an diesem Abend persönlich übernahm. Der Bora Cooking Truck konnte zwar nur diesen einen Tag in Bernau bleiben, aber Mike von Ahlen hat bereits die nächste Veranstaltung in Vorbereitung. Wer also erfahren möchte, was es neues im Bereich Kücheneinrichtung und Technik auf dem Markt gibt, sollte sich den Termin vormerken oder einfach das Küchenstudio von Ahlen besuchen.

Bericht, Kamera, Schnitt: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bürger helfen Bürgern!

Eberswalde (e.b.). Aus den Händen der Vorstandsvorsitzenden des Brandenburgischen Sozialfonds e.V.,... [zum Beitrag]

Lachen ist die beste Medizin

Rüdersdorf (sd). Ein Krankenhausaufenthalt ist selten etwas Erfreuliches und stellt vor allem Kinder und... [zum Beitrag]

Lichterfelder Ortsmitte nimmt Gestalt an

Lichterfelde (e.b.). Knapp eine Woche vor der feierlichen Einweihung des Schlossparks Lichterfelde wurde... [zum Beitrag]

Ein Beitrag für eine gerechtere Welt

Bernau (fw). Unter dem Motto „Einen Beitrag leisten, um eine gerechtere Welt zu schaffen“ steht die Arbeit... [zum Beitrag]

Roadrunners Paradise

Auf dem Gelände des Flugzeugmuseums in Finowfurt sind die Fluggeräte am vergangenen Wochenende mal in den... [zum Beitrag]

Das Musikfest war ein großer Erfolg

Schöneiche (la). Einzigartige Atmosphäre und Auftrittsorte, Musik für jedes Ohr und eine Vielfalt, die... [zum Beitrag]

Gestaltung des Marktplatzes nimmt...

Schöneiche (la). Kürzlich lud Bürgermeister Ralf Steinbrück zu einem Werkstattabend in das Rathaus ein.... [zum Beitrag]

Eberswalde ist wieder dabei

Eberswalde (e.b.). Eberswalde radelt wieder um die Wette – eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Zum... [zum Beitrag]

Sky Monkeyyys

Der Flughafen Finowfurt hatte letztes Wochenende einen ganz außergewöhnlichen Besuch. Die Sky Monkeyyys... [zum Beitrag]