Nachrichten

Puppentheater mit Angelica Bennert

Der letzte Drache

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Der letzte Drache

Datum: 05.03.2018
Rubrik: Gesellschaft

Wie eine Reiseleiterin versammelt die Puppenspielerin Angelica Bennert ihr Publikum und führt es zum Handlungsort Ihrer Geschichte, der Burg Saint Michaels Mount in Cornwall, der Gegend, in der sie besonders gern ihre Geschichten ansiedelt. Gespielt wird heute „Der letzte Drache“, eine Geschichte von der britischen Autorin Edith Nesbit, die Angelica Bennert für die Bühne bearbeitet hat. Nicht nur bei ihren Geschichten legt die Puppenspielerin selbst Hand an. Auch die Bühne und die Puppen sind allesamt Eigenbauten. Angelica Bennert bevorzugt für die kleinen Zuschauer die offene Bühne, bei der die Kinder sehen, wer die Puppen spielt. Man muss nicht ins Theater gehen, um Angelica Bennert und ihre Märchen live zu erleben. Mit ihrer mobilen Märchenbühne bringt sie das Theater einfach mit, wo immer es gewünscht wird. Weitere Informationen zu der Puppenspielerin und Aufführungstermine findet man auch auf der Website www.mobile-maerchenbuehne.de.

 

Bericht, Kamera, Schnitt: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Spaten statt Büchse

Joachimsthal (e.b.). Am Sonnabend, dem 14. April, versammelten sich Mitglieder der Jägerschaft... [zum Beitrag]

Runderneuert wieder online

Buckow (e.b./sd). Dynamisch, modern und barrierefrei präsentiert sich das Amt Märkische Schweiz künftig... [zum Beitrag]

Brieftauben

Brieftauben waren vor der Erfindung der Telegrafie und Telefonie die einzige Möglichkeit, Informationen... [zum Beitrag]

Berger Optik & Hörakustik ausgezeichnet

Die Volkskrankheit Kurzsichtigkeit nimmt immer weiter zu. Grund sind Geräte wie Smartphones, Tablets und... [zum Beitrag]

Feuerwehr 2017: 4.931 Stunden Ehrenamt

Fredersdorf (la). Kein Alarmsignal und auch keine Sirene störten, als die Kameraden der Freiwilligen... [zum Beitrag]

Erdbeeren, Radieschen & Co

Erdbeeren, Radieschen, Kartoffeln und weitere Gemüsesorten wachsen nun auf dem weiträumigen Gelände der... [zum Beitrag]

Aktiv für die Kurstadt

Bad Freienwalde (ma). Es wird viel gemeckert in der Kurstadt und diejenigen, die am lautesten sind, tun in... [zum Beitrag]

Partnerschaft leben

Eberswalde (e.b.). Die partnerschaftlichen Beziehungen zwischen den Städten Eberswalde und Gorzów sollen... [zum Beitrag]

Richtfest der Töpferhöfe

Auf rund 500 Bohrpfählen aus Beton ruht Eberswaldes derzeit größtes Wohnbauprojekt. Aber weder vom... [zum Beitrag]