Nachrichten

Finower TT-Teams benötigen Punkte zum Klassenerhalt

Wegweisende Duelle am Wochenende

Datum: 15.03.2018
Rubrik: Sport

Eberswalde (e.b.). Für die Frauen in der Tischtennis-Regionalliga Nord und Männer in der Verbandsoberliga von TTC Finow kann am Wochenende eine Vorentscheidung im Kampf um den Klassenerhalt fallen. Den Auftakt zum vorletzten Spieltag machen die Männer am 17. März in der Heinz-Seeger-Halle an der Dorfstraße. Um 14 Uhr kommt es zum Duell der Tabellennachbarn. Finow (7.) hat mit 13:19 Punkten zwei Zähler Vorsprung auf Neuling Blau-Gold Berlin (8./11:21 Pkt.) auf dem Relegationsplatz. Mit einem Sieg wären die Finower aus dem Schneider. Unter Umständen könnte auch ein Unentschieden reichen. Beide Teams haben am letzten Spieltag schwere Aufgaben. Finow empfängt Tabellenführer TSV Stahnsdorf und Blau-Gold muss zum Tabellenzweiten Füchse Berlin.
Das Hinspiel hatte Finow bei Blau-Gold 9:3 gewonnen, doch die Barnimer gewannen dabei einige Spiele nur knapp 3:2. Nicht viel anders sieht es bei den Frauen aus. Sie haben am 18. März gleich eine Doppelaufgabe zu meistern. In der Sporthalle Bahnhofstraße ist um 10 Uhr Tabellenführer Füchse Berlin zu Gast. Das Hinspiel wurde 3:8 verloren. Noch ärger erwischte es Finow beim Niendorfer TSV, der am Sonntag um 14 Uhr der Gegner ist. Das Spiel ging damals 1:8 verloren. Allerdings stürzten die Niendorfer in der Rückrunde auf einen Abstiegsplatz ab. Kann das Finower Frauenteam den Heimvorteil nutzen? Das Vormittagsspiel sollte für das Match gegen den TSV eine echte Trainingseinheit sein.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Biesenthaler Team wieder dabei

Barnim (e.b.). Die Mannschaft der Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH Biesenthal tritt wieder beim SENI Cup... [zum Beitrag]

Schanzenrekord geknackt

Bad Freienwalde (e.b.). An Pfi ngstsonntag ging es für die Bad Freienwalder Skispringer ins fränkische... [zum Beitrag]

Länderverbindendes Laufprojekt

Wandlitz (ak/fw). Vergangene Woche Freitag starteten die Ultraläuferin Silke Stutzke und ihr Laufpartner... [zum Beitrag]

Gefreut: Handballmädchen im neuem Dress

Eberswalde (uk). Freude bei der weiblichen B-Handballjugend des Finowfurter SV. Das regionale... [zum Beitrag]

Balljungen auf der Trainerbank

Die A-/B-Jugend des BSV RW Schönow hatte kürzlich die Gelegenheit, Bundesligaluft zu schnuppern. Die... [zum Beitrag]

Halbmarathon über 110 Höhenmeter

Buckow (sd). Nomen est Omen – der Märkisch-alpine Halbmarathon ist einer der anspruchsvollsten Läufe,... [zum Beitrag]

Skat-Saisonsieger kommt aus Parstein

Liepe (uk). Die letzte Kartenrunde im Skat und Rommé- Turnier der Saison 2017/2018, organisiert von der SG... [zum Beitrag]

Nicht nur am Brett engagiert

Eberswalde (uk). Julia Mätzkow vom SV Motor Eberswalde, Abteilung Schach, wird als freiwillige Helferin... [zum Beitrag]

Auf die Plätze, fertig, los!

Eberswalde (hs). Seit 2004 tourt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) durch Deutschland, um das... [zum Beitrag]