Nachrichten

Kurt (Kutte) Wolff für 65 Jahre im Ehrenamt geehrt

Vom Boxring zum Fußballplatz

Datum: 05.04.2018
Rubrik: Sport

Eberswalde (uk). Mit dem „DFB Ehrenamtspreis 2017“ wurde Kurt (Kutte) Wolff vom FSV Lok Eberswalde durch den Fußballkreis Oberhavel - Barnim auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Vereins ausgezeichnet. Der Fußballkreis Oberhavel - Barnim, vertreten durch Vorstandsmitglied Detlef Rudolph, nahm an der Mitgliederversammlung des FSV Lok teil und nahm die Ehrung vor. „Kutte“ Wolf ist seit mehr als 65 Jahren im Ehrenamt tätig. Allerdings begann sein erstes Ehrenamt 1951 bei den Boxern. Ab 1959 übernahm er die Tätigkeit als Kassenwart in seinem Verein Lok Eberswalde. Gleichzeit engagierte sich Wolff als Betreuer der 1. Männermannschaft. Diese Aufgabe nahm er bis 1998 war. „Dies ist eine außergewöhnlich lange Zeit und verlangt auch sehr viel Respekt“, so Detlef Rudolph in der Laudatio. Er steht bei allen Heimspielen seines Vereins als Ordner zur Verfügung und ist nicht mehr wegzudenken. „Mit seinem Engagement für das Ehrenamt ist er nicht nur ein Vorbild in seinem Verein, sondern auch ein Vorbild für die Sportjugend“, weist Rudolph vom Fußballkreis Oberhavel- Barnim hin. Auf der Mitgliederversammlung des FSV Lok Eberswalde wurden weiterhin Jörg Heinold mit der Ehrennadel des Kreissportbundes Barnim in Bronze und Thomas Schwella mit der Kreissportbund-Ehrennadel in Silber ausgezeichnet. Der bisherige Vorstand wurde einstimmig wieder bestätigt: Götz Herrmann (1. Vors.), Heiko Schröder (2. Vors.), Kristin Baier (Schatzmeisterin), Felix Rödl (Sportwart), Markus Haase (Jugendkoordinator) und Präsident des FSV Lok Eberswalde ist weiterhin Erhard Beyfuß.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Halbmarathon über 110 Höhenmeter

Buckow (sd). Nomen est Omen – der Märkisch-alpine Halbmarathon ist einer der anspruchsvollsten Läufe,... [zum Beitrag]

Gefreut: Handballmädchen im neuem Dress

Eberswalde (uk). Freude bei der weiblichen B-Handballjugend des Finowfurter SV. Das regionale... [zum Beitrag]

Skat-Saisonsieger kommt aus Parstein

Liepe (uk). Die letzte Kartenrunde im Skat und Rommé- Turnier der Saison 2017/2018, organisiert von der SG... [zum Beitrag]

Wieder reichlich Rekorde geschossen

Strausberg (e.b./aku/sd). Aus ganz Berlin und Brandenburg kamen 67 Schützinnen und Schützen zum 28.... [zum Beitrag]

Balljungen auf der Trainerbank

Die A-/B-Jugend des BSV RW Schönow hatte kürzlich die Gelegenheit, Bundesligaluft zu schnuppern. Die... [zum Beitrag]

Triumphe gegen höherklassige...

Wandlitz (e.b.). Gleich zwei Mannschaften aus dem Fußballnachwuchs des 1. FV Eintracht Wandlitz und des... [zum Beitrag]

Nicht nur am Brett engagiert

Eberswalde (uk). Julia Mätzkow vom SV Motor Eberswalde, Abteilung Schach, wird als freiwillige Helferin... [zum Beitrag]

Ü65-Basketballer erkämpften sich...

Bernau (e.b.). Das vergangene Wochenende stand in Bernau ganz im Zeichen des Senioren- Basketballs. An... [zum Beitrag]

Kantersieg beim Angstgegner

Strausberg (e.b./ml/sd). Man kann mit Fug und Recht sagen, dass der Oberligist FC Strausberg (FCS)... [zum Beitrag]