Nachrichten

Fähre Bez Granic fährt wieder

Leinen los!

Datum: 12.04.2018
Rubrik: Gesellschaft

Güstebieser Loose (m.a.). Die Fähre Bez Granic (ohne Grenzen) hat den Sommer-Betrieb wieder aufgenommen. Seit Mittwoch verkehrt sie wieder, zwischen Güstebieser Loose in Deutschland und Polen, auf der anderen Seite der Oder. Das binationale Projekt zwischen dem Amt Barnim-Oderbruch und der polnischen Stadt Mieszkowice wurde 2007 mit Hilfe von EU-Fördermitteln auf die Beine gestellt. Im letzten Jahr feierte die Fähre ihr zehnjähriges Bestehen und das Amt sein 25-jähriges. Anlässlich der Feierlichkeiten setzten polnische Musiker mit der Fähre über.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Beste Lernbedingungen

Die Schwanebecker Oberschule hat einen Neubau bekommen. Zur offiziellen Inbetriebnahme des Gebäudes... [zum Beitrag]

Umfangreiche Brückensanierungen in...

Seit gut 100 Jahren stehen die Eisenbahnbrücken in der Gemeinde Panketal. Doch nun bröckelt... [zum Beitrag]

310 Jahre Spechthausen

Anlässlich des 310 Geburtstages des kleinen Ortes Spechthausen, erscheint Ende des Jahres ein... [zum Beitrag]

Kulturorte im Wandel

Eberswalde (hs). Eines vorweg, die Diskussion war lebhaft am vergangenen Donnerstagabend im Stadtmuseum... [zum Beitrag]

Erfroren im Ewigen Eis

Breydin (fw). Viele Jugendliche auf dem Land wissen ihre Heimat nicht zu schätzen. Meist zieht es sie an... [zum Beitrag]

Wie ein Gordischer Knoten

Eberswalde (hs). Ist die Zukunft des Finowkanals ein Thema für die bevorstehenden Landtagswahlen? Wenn es... [zum Beitrag]

Pro Seniore Residenz Am Wukensee...

Der Nachwuchs ist für viele Einrichtungen und Unternehmen ein großes Thema. Aufgrund des demografischen... [zum Beitrag]

„Lasst mir Zeit“

Unter den Decken in der Kita Kinderland in Eberswalde versteckte sich nicht einfach nur Spielzeug, sondern... [zum Beitrag]

Löffeln für Kinderträume

Alle Kinder haben Träume und Wünsche, aber nicht alle können erfüllt werden. Mit der regelmäßigen... [zum Beitrag]