Nachrichten

Arabische Frauen lernen in Fürstenwalde Fahrradfahren

Fahrradschule für Flüchtlinge

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Fahrradschule für Flüchtlinge

Datum: 08.05.2018
Rubrik: Gesellschaft

Das wichtigste am Radfahren sind das Gleichgewicht und das Bremsen. Beides lernen diese Frauen hier in Fürstenwalde. Sie kommen aus arabischen Ländern, in denen Radfahren nicht so bekannt ist, wie bei uns. Jetzt wollen sie es aber erlernen.

Viele von ihnen sitzen heute das erste Mal auf deinem Fahrrad. Gar nicht so einfach, an zwei Tagen fahren zu lernen. Durchgeführt wird der Kurs vom evangelischen Kirchenkreis und dem Fürstenwalder Verein Al Tariq. Der Platz hier wurde ihnen von der Verkehrswacht zur Verfügung gestellt. Sie wollen arabischen Frauen helfen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht Fahrradfahren können. Zum Radfahren gehört auch Verkehrsunterricht, denn die Frauen sollen ja unfallfrei durch den Straßenverkehr kommen. Radfahren bedeutet für sie ein Stück Freiheit und Mobilität. Denn Fahrradfahren macht vor allem viel Spaß. Das merken hier alle. Sehr schnell machen die ersten Fortschritte und so werden viele von ihnen in nur zwei Tagen Radeln können. Etwa 20 Frauen haben an diesem Wochenende das Radfahren zum ersten Mal ausprobiert und erlernt. Gefördert wird das Projekt von der Integrationsbeauftragten des Landes Brandenburg und der Gleichstellungsbeauftragten und der Integrationsmanagerin der Stadt Fürstenwalde.

Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Das Musikfest war ein großer Erfolg

Schöneiche (la). Einzigartige Atmosphäre und Auftrittsorte, Musik für jedes Ohr und eine Vielfalt, die... [zum Beitrag]

Kultur- und Sozialausschuss tagte

Neuenhagen (la). Auf der kürzlichen Sitzung des Kultur- und Sozialausschusses standen für dessen... [zum Beitrag]

Waldbad startklar für die Badesaison

Wriezen (ma). „Die Badesaison ist hiermit eröffnet“, so klang es am Dienstag an vielen Badestellen in... [zum Beitrag]

Frühlingsfest bei den Miezen

Die Katzen der Katzenstation Rüdersdorf freuen sich schon auf das Frühlingsfest, denn die Besucher werden... [zum Beitrag]

Ein Beitrag für eine gerechtere Welt

Bernau (fw). Unter dem Motto „Einen Beitrag leisten, um eine gerechtere Welt zu schaffen“ steht die Arbeit... [zum Beitrag]

Internationaler Tag der Familie

Mod: Die Familie gilt als kleinste Zelle der Gesellschaft daher trägt familienfreundliche Politik zum... [zum Beitrag]

Eberswalde feiert

Eberswalde (hs). „Fröhlich, durchgeschwitzt und gut gelaunt, mit dem Gefühl einen wundervollen Tag erlebt... [zum Beitrag]

Lachen ist die beste Medizin

Rüdersdorf (sd). Ein Krankenhausaufenthalt ist selten etwas Erfreuliches und stellt vor allem Kinder und... [zum Beitrag]

150 Jahre Rennbahn Hoppegarten

Hoppegarten (la). Kürzlich gab es auf der Rennbahn ein besonderes Jubiläum zu feiern. Schließlich fand vor... [zum Beitrag]