Nachrichten

Aktion im Museumspark soll Gesamtbild verbessern

Schüler frischen Grün im Park auf

Datum: 09.05.2018
Rubrik: Gesellschaft

Rüdersdorf (sd). Harken, Unkraut entfernen, neue Pflanzen setzen – das erledigten kürzlich Jungen und Mädchen der Klassen 4b, 3a und b sowie der 5b der Grund- und Oberschule Rüdersdorf im Museumspark. Hintergrund ist eine Aktion der Theaterfreunde Rüdersdorf Schöneiche (TRS), die im Rahmen der nationalen Projekte des Städtebaus eingeladen hatten.Mit dem schönen Wetter wächst der Wunsch ,aktiv zu werden und auch etwas im Garten zu tun. Ähnlich waren auch die Beweggründe der Verantwortlichen des Rüdersdorfer Museumsparks, die zu einer besonderen Aktion einluden. „Wir sprachen die Schule an, ob wir gemeinsam etwas für die Pflege und den Auftritt des Parks machen wollen“, so Jan Jach vom TRS. Die Kinder waren voller Elan dabei und brachten grüne Frische in die Anlagen am Magazingebäude, am Bohlenbinderdachhaus, an der Jugendherberge im Park und im Eingangsbereich. Blüh- und Rankpflanzen werden künftig einige bislang wenig gepflegte Bereiche verschönern.  So mancher entdecke seinen grünen Daumen, scherzten die bgeleitenden Lehrerinnen und freuten sich, dass auch Sach- und Biounterricht angewandet werden konnte. Anschließend gab es Bratwürste und Moskauer Eis für die fleißigen Gärtner und die Lehrkräfte. So etwas könne öfter gemacht werden, hieß es weiter.
BU: Nicht nur rund um das Magazin-Gebäude wurden die Beete hergerichtet und neue Pflanzen gesetzt, auch an der Jugendherberge und am Bohlenbinderdachhaus waren die Grundschüler der dritten bis fünften Klassen aktiv.       Foto: BAB/sd.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Tierfutterbestände werden knapp

Barnim (fw). Der diesjährige Sommer wird wohl als einer der heißesten in die Geschichte eingehen. Durchweg... [zum Beitrag]

Internationales Tanz-Camp

Lunow (e.b.). Bereits Anfang der Sommerferien fand in Lunow das fünftägige deutschpolnische Tanz-Camp 2018... [zum Beitrag]

Sommerfest gefeiert

Auch der CDU-Landtagsabgeordnete Uwe Liebehenschel (auf dem Foto links) und Sohn nahmen am Samstag am... [zum Beitrag]

1.000 Euro für Hinweise

Joachimsthal (e.b.). Am vergangenen Wochenende, zwischen dem 20. und dem 22. Juli 2018, kam es in der... [zum Beitrag]

Depot-Tag bei der Strausberger Eisenbahn

Die Strausberger Eisenbahn feiert bald ein großes Jubiläum, das wird in der nächsten Woche große gefeiert,... [zum Beitrag]

Tierisch was los!

Eberswalde (hs) Ein Bartagame und eine junge Eselstute stehen im Mittelpunkt des am kommenden Samstag... [zum Beitrag]

Feuerwehr stimmt auf Einschulung ein

Hennickendorf (sd). Als vergangenes Jahr anlässlich der 650-Jahrfeier in Hennickendorf eine Wimpelkette... [zum Beitrag]

Rosi und Dundee heißen die Neuen

Eberswalde (hs) Rosi und Dundee – so heißen die beiden neuen Bewohner des Zoo Eberswalde. Bei angenehmen... [zum Beitrag]

Bestens ausgestattet zum Schulstart

Ein Schulranzen muss viel leisten. Er transportiert tagtäglich die schweren Schulbücher, Hefter und... [zum Beitrag]