Nachrichten

Ansgar Scharnke ist Bürgermeister

Amtsantritt in Neuenhagen

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Amtsantritt in Neuenhagen

Datum: 15.05.2018

Am 18. März wurde Ansgar Scharnke mit einer deutlichen Mehrheit zum neuen Bürgermeister der Gemeinde Neuenhagen gewählt. Mit etwa 76 Prozent der Wählerstimmen setzte sich der Parteilose gegen Janina Meyer-Klepsch von der SPD durch. Am Montag trat Scharnke offiziell sein Amt an.

Seit Wochenbeginn hat Neuenhagen einen neuen Bürgermeister, der bisherige Amtsinhaber Jürgen Henze trat zur Wahl im Februar kein drittes Mal an und beendete seine Amtszeit nach 16 Jahren. Jetzt wird Ansgar Scharnke die Gemeinde leiten. Bisher war Scharnke als Rechtsanwalt tätig, seine Lizenz ruht jetzt. Die ersten Wochen als neuer Bürgermeister werden erst einmal zur Einarbeitung und zum Kennenlernen der Verwaltung und deren Mitarbeiter genutzt, alles natürlich neben den Amtsgeschäften als Bürgermeister. Zu den ersten Amtshandlungen von Ansgar Scharnke zählt auch das Dekorieren des Bürgermeisterbüros, das momentan noch sehr kahl wirkt. 8 Jahre lang wird Ansgar Scharnke jetzt die Geschicke der Gemeinde Neuenhagen leiten und muss beweisen, dass er das Vertrauen seiner Bürger verdient hat.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Eine gute Idee für Wriezen“

Wriezen (ma). Der Vorsitzende des TKC Wriezen, Ulf-Michael Stumpe, stellte auf der jüngsten... [zum Beitrag]

1. Fischzug ausgefallen

Am Samstag wollten der Kreisanglerverband und die Neuenhagener Ortsgruppe des Naturschutzbundes den... [zum Beitrag]

Matthias Rudolph kündigt...

Seit dieser Woche ist Matthias Rudolph als neuer Bürgermeister von Fürstenwalde im Amt. Auf dem monatlich... [zum Beitrag]

Sonderausschuss Feuerwehr stellt...

Wriezen (ma). Der zeitweilige Sonderausschuss Feuerwehr der Stadtverordneten in Wriezen tagte am... [zum Beitrag]

Unterstützung für junge Leute

Strausberg (sd). Sich in der Arbeitswelt zurecht zu finden, ist besonders für unter 25-Jährige nicht immer... [zum Beitrag]

Trägerwechsel besiegelt

Bernau (fw). Die Übernahme der Oberschule am Rollberg durch den Landkreis Barnim ist besiegelt. Am... [zum Beitrag]

Starkes Interesse an Landratskandidaten

Eberswalde (e.b.). Am 22. April fi ndet die Wahl zum neuen Landrat des Barnim statt. Bodo Ihrke, der... [zum Beitrag]

Endlich Sport in der neuen Halle

Anfang 2016 haben die Bauarbeiten an der neuen Sporthalle in der Strausberger Hegermühlenstraße begonnen,... [zum Beitrag]

Freie Fahrt für den Ausbau von Radwegen

Altranft (ma). Smalltalk über die gesundheitsfördernde Wirkung des Radfahrens zwischen Brandenburgs... [zum Beitrag]