Nachrichten

Fürstenwalder Feuerwehr kümmert sich auch um Vierbeiner

Atemmasken für Hunde

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Atemmasken für Hunde

Datum: 16.05.2018

Bei einem Wohnungsbrand geht es für die Kameraden der Feuerwehr oft um Leben und Tod. Doch nicht nur Menschen können Opfer von Feuer und Hitze werden, auch viele Haustiere geraten in Gefahr. Dafür hat die Fürstenwalder Feuerwehr jetzt ein spezielles Rettungsmittel bekommen.
Oskar fühlt sich hier zum Glück pudelwohl. Der Hund gehört Melanie Schmidt von der Freiwilligen Feuerwehr Fürstenwalde Melanie Schmidt. Die beiden demonstrieren hier, wie eine Atemmaske für Tiere angewendet wird, die die Fürstenwalder Feuerwehr für die Tierrettung bereithält. Besonders bei den zur Zeit herrschenden Temperaturen sind Hunde immer wieder gefährdet, wenn sie von ihren Haltern allein in Autos zurückgelassen werden. Auch bei der Fürstenwalder Feuerwehr sind solche Fälle bekannt. Und auch wenn Oskar sich nicht so richtig mit der Rettungsmaske anfreunden kann, im Zweifel kann sie das Leben eines Artgenossen retten.

Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kriemhildstraße

In Bernau soll eine ruhige Anliegerstraße zu einer Haupterschließungsstraße ausgebaut werden. Dagegen regt... [zum Beitrag]

Sperrung der B 158 steht bevor

Bad Freienwalde (ma). Voraussichtlich am 4. Juni 2018 beginnt der grundhafte Ausbau der Ortsdurchfahrt auf... [zum Beitrag]

Industriehallen bekommen neuen Zweck

: Die Hallen in der Fürstenwalder Lise-Meitner-Straße haben schon viel erlebt. Der ehemalige... [zum Beitrag]

Länger als geplant auf Umwegen unterwegs

Hennickendorf/Torfhaus (sd). Nach der ursprünglichen Planung sollte die Baumaßnahme an der Landesstraße... [zum Beitrag]

Linie 894 & 896 im Stundentakt

Der Fahrplanwechsel der BBG am 10. Dezember hält einige Änderungen parat. So auch die Einführung der... [zum Beitrag]

S-Bahn erfasst Kleinwagen

Am Dienstagmorgen gegen 9:30 Uhr ereignete sich am Bahnübergang Strausberg Hohensteiner Chaussee ein... [zum Beitrag]

Winter-Einbruch hat Verkehrsunfälle...

Barnim (fw). Wer am Dienstagmorgen aus dem Fenster schaute, erblickte in weiten Teilen des Barnims eine... [zum Beitrag]

Rüttelstreifen zeigen Erfolge

Börnicke (e.b.). Die Verkehrssituation am Unfallschwerpunkt Börnicker Landweg/Blumberger Chaussee scheint... [zum Beitrag]

Anwohner wollen Verkehrsanalyse

Ladeburg (e.b.). Die letzte Sitzung des Ortsbeirates Ladeburg stand ganz im Zeichen der Diskussion über... [zum Beitrag]